Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1608 jünger > >>|  

"Kalksandstein. Die Maurerfibel"

(2611.2004) Mit einer Gesamtauflage von über 500.000 Exemplaren ist die KS-Maurerfibel eines der erfolgreichsten Bücher zum Thema Mauerwerksbau. Jetzt liegt sie in vollständig überarbeiteter und ergänzter 7. Auflage druckfrisch vor. Ziel der KS-Maurerfibel ist die unkomplizierte Vermittlung innovativer und zeitgemäßer Mauerwerksbauweisen auf dem neuesten Stand der Anwendungstechnik.

  • Facharbeiter, Gesellen und Auszubildende erhalten ein praxisorientiertes Fachbuch mit zahlreichen Fotos, isometrisch-räumlich dargestellte Skizzen, Detailzeichnungen und Tabellen. Es ist leicht verständlich und von hohem, fachlichem Nutzen.
  • Berufsbildene Schulen bekommen mit der KS-Maurerfibel ein Grundlagenwerk, mit dem aktuelle Lernkonzepte schnell und anschaulich umgesetzt werden können.
  • Mit einem ausführlichen Stichwortverzeichnis und zahlreichen Praxistipps ist es auch als Nachschlagewerk für die schnelle Information auf der Baustelle geeignet.

Sämtliche, mauerwerksrelevanten Themen werden nach den neuesten Erkenntnissen erläutert. Im Mittelpunkt stehen die sichere Umsetzung von Normen, Verordnungen, Verarbeitungshinweise und Bauvorschriften. Hinzu kommen bautechnische Ausführungen zu Mauerwerksverbänden, Mörtel, Arbeitsvorbereitung, Baustellenoptimierung, Sichtmauerwerk, Bauphysik und die technisch einwandfreie Anwendung und Verarbeitung von Kalksandsteinen.

Der Einsatz großformatiger Kalksandsteine, die mit Versetzgerät verarbeitet werden, bildet aufgrund des hohen Anteils am Produktionsvolumen, einen besonderen thematischen Schwerpunkt. Ebenso hat die Ausführungspraxis kleinformatiger Steine in dem Fachbuch größte Priorität. Sie haben insbesondere im Gebäudebestand und im Bereich Sichtmauerwerk nach wie vor eine große Bedeutung.

Die KS-Maurerfibel kann gegen eine Schutzgebühr von 5,- Euro per E-Mail an info@kalksandstein.de angefordert werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)