Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0412 jünger > >>|  

II. Internationales Dresdner Architektur-Symposium an der TU Dresden

(7.3.2005) Die Professur "Grundlagen des Entwerfens" der Fakultät Architektur der TU Dresden veranstaltet in Dresden am 29. und 30. April 2005 das II.internationale Architektur-Symposium "Entwurfslehre - eine Suche".

Die architektonische Entwurfslehre im Kontext heutiger Einflussfaktoren

Die Entwurfslehre ist einer Vielzahl von Einflussfaktoren wie veränderten Ausbildungsbedingungen, neuen Medien und stagnierender Baukonjunktur ausgesetzt. Können die praktizierten Lehrkonzepte den neuen Anforderungen standhalten oder bedarf es zukunftsfähiger Neuorientierungen?

Ziel des Symposiums ist die Bildung eines Forums, wo Lehrende und Studierende Konzepte für die Zukunft austauschen und gewinnen können. Professoren, Assistenten und an der Lehre Interessierte können im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Berichten ihre Lehrkonzepte, -ziele, Aufgabenstellungen und Resultate präsentieren und zur Diskussion stellen.

Die Absicht ist zum einen, alle am Baugeschehen Beteiligte zur Diskussion zusammenzuführen und zum anderen eine Basis für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit an den Hochschulen zu schaffen, besonders um der rein fachspezifischen Architekturausbildung einen größeren Horizont zu geben und innerhalb dieser die Stellung der Entwurfslehre zu untersuchen.

Wer daran interessiert ist, einen Beitrag zum Symosium zu halten, sollte eine Textdatei (MS Word.doc) mit einem "abstract" von nicht mehr als 200 Worten, einem kurzen Lebenslauf und dazu, wenn möglich, ein Lichtbild o.ä. (pdf, jpeg) bis 15. März 2005 an Professor Jörg Joppien senden (Kontaktangaben unten). Es besteht auch die Möglichkeit bei Bedarf und nach Absprache, ihre Arbeit auf Stellwänden (h 2m, b 1,50m) zu präsentieren.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)