Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1761 jünger > >>|  

Superstars der Architektur: Herzog & de Meuron in der aktuellen art-Ausgabe

(27.10.2005) Von der Tate Modern in London bis zur Allianz-Arena in München, vom Olympiastadion in Peking bis zur Elbphilharmonie in der HafenCity Hamburg (Bild unten): Das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron sichert sich weltweit die spannendsten Bauaufgaben.

Herzog & de Meuron, art, Elbphilharmonie, HafenCity Hamburg, Architekturbüro Herzog und de Meuron, Jacques Herzog, Architektur
Computerbild: Kaispeicher A Elbphilharmonie von Herzog & de Meuron (Bild aus der Meldung "HafenCity Hamburg - Modell einer europäischen Stadt des 21. Jahrhunderts" vom 12.10.2005)

In seiner November-Ausgabe stellt das Kunstmagazin art die jüngsten Bauten der Stararchitekten vor und blickt hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Architekturbüros der Welt. art traf Mitbegründer Jacques Herzog in seinem Basler Büro und sprach mit ihm über neueste Projekte, Architektur als Akupunktur und die Frage, ob Architektur politisch ist.

Außerdem in der November-Ausgabe ein Report über den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche

Das Kunstmagazin art Nr. 11 erscheint am 28. Oktober 2005 und kostet 7,80 Euro.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)