Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0950 jünger > >>|  

Gebaute Geschichte - Ein Geschichtsbuch über Bauen und Denkmalschutz

(17.6.2007) Wohnhäuser, Kirchen und Schlösser, ja ganze Städte sind Zeugen der Geschichte. Sie spiegeln das Denken der jeweiligen Zeit wider und machen die Vergangenheit greifbar. Das Buch „Gebaute Geschichte“ liefert viele Hintergrundinformationen über Entstehung und Geschichte von zahlreiche bekannten Gebäuden in Deutschland.

„Gebaute Geschichte“ bietet einen sorgfältig erstellten Überblick über den Zusammenhang von Geschichte und Baukunst. Das Buch woll so dabei helfen, historische Architektur bewusster wahrzunehmen. Der Autor konzentriert sich dabei auf die Architektur in Deutschland, zieht aber immer wieder Parallelen zu Bauwerken in der ganzen Welt.

Autor Gert Kähler, der sich vielfältig zum Thema Architekturgeschichte einen Namen gemacht hat, geht auch auf die Themen Stadtplanung und Landschaftsgestaltung ein. Weitere Schwerpunkte sind der Wohnungsbau, Industrieanlagen und öffentliche Gebäude wie der Reichstag in Berlin. Darüber hinaus führt das Buch in den Denkmalschutz ein und fragt nach Möglichkeiten, Gebäude sinnvoll zu erhalten und umzubauen.

In jedem Kapitel steht die ausführliche Darstellung herausragender Beispiele im Mittelpunkt. Kurze Zeitdokumente und anschauliche Bilder verdeutlichen das ursprüngliche Anliegen hinter dem Bauwerk und gehen auf seine Entwicklung und Umgestaltungen im Laufe der Zeit ein. Kürzere Abschnitte zu vergleichbaren Gebäuden runden das Bild ab.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE