Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1613 jünger > >>|  

Velux sucht Konzepte für mehr Raum- und Wohnqualität

  • Architekten-Wettbewerb 2010 ausgelobt

(20.9.2009) Unter dem Titel "Licht | Luft | Raum" lobt Velux zum fünften Mal den Architekten-Wettbewerb aus. Prämiert werden realisierte Objekte, die durch das Zusammenspiel von Belichtung und Belüftung in besonderer Weise die Raum- sowie Wohnqualität steigern und damit durch eine integrative Lösung im Gesamtentwurf überzeugen. Dabei können Produkte aus der vielfältigen Velux Produktpalette zur Anwendung kommen.

"Licht, Luft und Raum sind von entscheidender Bedeutung für die Gesamtkonzeption jedes Projektes. Erst durch das gelungene Zusammenspiel aus Belichtung und Proportion der Räume kann die Individualität eines Projektes entstehen und sich die Wirkung auf das tägliche Erleben eines Raumes einstellen", so Thomas Unterlandstättner, Gewinner des Velux Architekten-Wettbewerbs 2009 (rechts oben Siegerprojekt als Velux-Anzeige) und Mitglied der diesjährigen Jury. Architekten und Planer können Projekte zwischen dem 1. Oktober und dem 14. Dezember 2009 online einreichen, sofern diese nicht vor dem 1. Januar 2004 fertig gestellt wurden.

Der mit insgesamt 11.000 Euro dotierte Wettbewerb gliedert sich in zwei Stufen. Zunächst ist eine Fachjury vorgesehen, welche bis zu fünf Beiträge nominiert. Zur Jury zählen unter anderen ...

Nachdem die Fachjury bis zu fünf der eingereichten Projekte nominiert hat, wählen die rund zwei Millionen Leser der Bausparer-Zeitschrift "house and more" die Gewinner. Der Gewinner hat dann die Chance, sein Siegerprojekt in einer Velux Anzeigenkampagne zu präsentieren, die in namhaften Fachmedien geschaltet werden soll.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)