Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1246 jünger > >>|  

W2-Professur „Facility Management und Technische Gebäudeausrüstung“ in Kaiserslautern zu besetzen

(7.8.2011) Im Fachbereich Bauingenieurwesen der Technischen Universität Kaiserslautern ist voraussichtlich zum 1.4.2012 die W2-Professur „Facility Management und Technische Gebäudeausrüstung“ neu zu besetzen. Die zu berufende Person soll das Gebiet des Facility Managements und der Technischen Gebäudeausrüstung in Lehre und Forschung umfassend vertreten und über entsprechende Erfahrungen verfügen. Das Lehrangebot in diesem zukunftsträchtigen Schnittstellenbereich zwischen Bautechnik und Betreiben von Bauwerken berührt verschiedene Studiengänge des Bauwesens und des Facility Managements.

Die Neubesetzung erfolgt in Umwidmung einer langjährigen Professur. Eine Ausweitung der Forschungsaktivitäten, der Aufbau einer aktiven Forschergruppe und die Bereitschaft zur Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsclustern werden ausdrücklich erwartet. Neben der wissenschaftlichen Qualifikation, in der Regel durch Promotion der Bewerberinnen und Bewerber, werden zusätzliche wissenschaftliche oder besondere berufspraktische Leistungen sowie besondere didaktische Fähigkeiten und Erfahrungen in der Lehre vorausgesetzt.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Technische Universität Kaiserslautern vertreten ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort erwartet wird. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Verwaltung der Hochschule wird vorausgesetzt.

Neben den allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen gelten die in §49 des Hochschulgesetzes Rheinland-Pfalz geregelten Einstellungsvoraussetzungen. Der Text ist auf der Homepage der Technischen Universität Kaiserslautern hinterlegt: uni-kl.de/wcms/ha1-rechtsvorschrift.html.

Die Technische Universität Kaiserslautern ermutigt qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

Bewerbungen sind mit Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs sowie Nachweis bisheriger Forschungsaktivitäten und Leistungen in der Lehre bis zum 30. September 2011 zu richten an ...

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)