Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0470 jünger > >>|  

GlasHandbuch 2012 - gedruckt sowie für Smartphones und Tablet-PCs optimiert

(18.3.2012) Mit dem GlasHandbuch 2012 setzt der Flachglas MarkenKreis seine Tradition fort, sein Standardwerk der Glas­branche jährlich zu überarbeiten und neu aufzulegen. Neben inhaltlichen Ergänzungen entwickelt sich das Handbuch auch für die Nutzung durch elektronische Medien weiter. Die PDF-Version des Planungsklassikers eignet sich nicht nur zur Nut­zung auf stationären Geräten, sondern ebenso für Smart­phones und Tablet-PCs.

Das GlasHandbuch 2012 zeigt insbesondere im Bereich Raum­Glas inhaltliche Neuerungen. Integriert wurden u.a.

Eine weitere Ergänzung ist ein modulares System für französische Balkone, für das eine AbP vorliegt. Im Bereich Wärmedämmung wird mit Thermoplus RA ein neues Glas angeboten, welches eine optimale Kombination von niedriger Reflexion und Wärme­dämmung erzielt. Komplett überarbeitet wurde das Kapitel der Allstop Sicherheits­gläser. Ergänzt wurde es um Ug-Wert Tabellen nach EN 673.

Das Glashandbuch elektronisch

Seit 2003 ist jedes Glashandbuch auch elektronisch als pdf-Datei verfügbar. Mit zahl­reichen integrierten Verlinkungen ist diese elektronische Version vergleichbar intuitiv nutzbar wie das gedruckte Buch - auch auf Smartphones und Tablet-PC's. Bei Apple Geräten kann die PDF-Datei sehr einfach in die Bibliothek iBooks abgelegt und von dort aufgerufen werden. iBooks ermöglicht auch den Zugriff auf die Verlinkungen mit dem Finger-Touch. Die integrierte Volltextsuche ist zudem eine hilfreiche Funktion, um schnell Quellen zu einem Suchbegriff zu erhalten.

Dieser statischen Version steht jetzt eine "dynamische" Version des GlasHandbuches zur Seite. Größter Vorteil dieser Version ist ihre Aktualität, da Änderungen hier jeder­zeit eingepflegt werden. Weiteres Plus: eine spezielle Mobile-Version soll eine auf das jeweilige Endgerät optimierte Darstellung sichern.

Das gedruckte Handbuch kann E-Mail an Flachglas MarkenKreis bestellt werden und wird auch auf dem Flachglas MarkenKreis-Messestand (Halle 7 / Stand 320) während der fensterbau/frontale verfügbar sein. Das erste Exemplar ist jeweils kostenlos. Für alle weiteren Exemplare wird eine Gebühr von fünf Euro (zzgl. Mwst.) erhoben. Um das GlasHandbuch als PDF-Datei kostenlos downloaden zu können, muß man sich zunächst registrieren lassen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)