Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0959 jünger > >>|  

Stipendium von DETAIL und Sto-Stiftung geht in die nächste Runde

(12.6.2012) Bis zum 16. August 2012 können sich Architektur­studenten wieder für das Stipendium von DETAIL und der Sto-Stiftung bewerben. Den beiden Projektpartnern ist es ein An­liegen, besonders talentierte und engagierte angehende Archi­tekten zu unterstützen. Mit dem „DETAIL Stipendium“ werden vier ausgewählte Architekturstudenten gefördert, die sich aktuell im Diplom- oder Masterstudium befinden oder letzteres im Wintersemester 2012/2013 beginnen: Ein monatlicher Bei­trag von 500 Euro soll jungen Architektur-Talenten die Mög­lichkeit bieten, ihr Studium konzentriert und mit Erfolg zu absolvieren. Zusätzlich profitieren die Stipendiaten von begleitenden Veranstaltungen und dem großen Netzwerk von DETAIL und der Sto-Stiftung.

Stipendiaten des vorigen Jahres im gemeinsamen Workshop. 

Interessierte Studenten sind aufgefordert, ihre Bewerbung inklusive Motivations- und Empfehlungsschreiben sowie aussagekräftige Entwürfe bis zum 16. August 2012 an die DETAIL-Redaktion zu senden. Bewerben können sich Studenten, die an deutschspra­chigen Hochschulen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz studieren. Ein fünfköpfiges Gremium wählt im September die Bewerber anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen aus. Der Jury gehören an ...

Die vier Stipendiaten werden im Oktober in der Architekturfachzeitschrift DETAIL bekanntgegeben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE