Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0591 jünger > >>|   

Ganz im Sinne sauberen Trinkwassers: Spülstation passend zum SYR Connect Programm

Hygienemodul HM Connect
  

(12.4.2017; ISH-Bericht) Wasser muss fließen! Was simpel klingt, erweist sich in der Praxis oft als schwierig. Aber bei Stagnation bilden sich nun mal gerne Mikroorganismen in Konzentrationen, die die Trinkwasserverordnung nicht erlaubt. Darum empfiehlt es sich, vorbeugend baulich zu handeln, wenn Probleme absehbar sind. In diesem Sinne hat SYR das Hygienemodul HM Connect im Programm. Via App ist es auch bequem von unterwegs steuer- und überprüfbar.

Das Hygienemodul HM Connect von SYR arbeitet als Spülstation. Ursachen für hygienisch unzulängliches Trinkwasser wie Stagnation oder falsche Temperaturen erkennt das Modul und beseitigt sie auch. Dank der Connect-Fähigkeit können Nutzer außerdem die eigene Trinkwasserinstallation jederzeit kontrollieren und Betriebszustände dokumentieren.

Noch umfangreicher wird der Schutz in Kombination mit dem Leckageschutz Safe-T Connect: Er sichert die Installation gegen Wasserschäden ab. Dank des intelligenten SYR Connect Programms vernetzen sich die verschiedenen Armaturen aus den Bereichen Wasserbehandlung, Hygienekontrolle, Heizungswasserbehandlung und Leckageschutz miteinander, tauschen sich via Internet aus und können per App gesteuert werden - siehe dazu u.a. auch den Beitrag „,Water goes Wireless‘: vernetztes Trinkwassermanagement für die Hausinstallation“ vom 20.3.2014.

Weitere Informationen zum Hygienemodul HM Connect können per E-Mail an SYR angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)