Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1265 jünger > >>|  

ÖkoFEN zieht positive Halbjahresbilanz 2017 dank Pellet-Brennwert- und -KWK-Technik

(13.8.2017) Der Pelletkesselspezialist ÖkoFEN freut sich nach dem ersten Halbjahr über ein Wachstum in Europa von über 30%. Damit entwickelt sich der Absatz von Pelletkesseln des österreichischen Spezialisten deutlich besser als der allgemeine Markttrend. Einen besonders hohen Anteil an dieser positiven Marktentwicklung tragen laut Pressemitteilung die beiden größten Absatzmärkte Deutschland und Frankreich bei.

Hauptumsatzträger sind insbesondere Produkte mit der Pellet-Brennwerttechnik. Über 50% des Wachstums in den letzten sechs Monaten gehen auf das Konto dieser Innovationstechnologie. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit einer Bandbreite von 5-256 kW das breiteste Produktspektrum in diesem Segment anbieten können“, betont Beate Schmidt-Menig, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb Deutschland. Die frühe Positionierung pro Pellet-Brennwerttechnik erweise sich heute als richtig und wichtig - siehe z.B. Beitrag „ÖkoFEN verspricht 103% Wirkungsgrad bei Pelletsheizungen“ vom 16.10.2006.

Auch die Sektorkopplung von Wärme und Strom ermöglicht eine neue Ansprache der Zielgruppe. Aufmerksamkeit erlangen hier vor allem technische Konzepte für Power2Heat und das des stromautarken Hauses. „Die stromerzeugenden Pelletheizungen finden europaweit große Beachtung“, erklärt ÖkoFEN Geschäftsführer Stefan Ortner und zeigt sich erfreut über die steigende Anzahl an Installationen der Pellet-KWK Systeme in Österreich, Schweiz, Belgien und der Niederlande - siehe auch Beitrag „Strom aus Holz - Teil 1: ÖkoFEN will Häuser zu 100% stromautark machen“ vom 29.3.2017.

Auch die Situation in den außereuropäischen Märkten gestaltet sich zunehmend positiv. So haben beispielsweise die stromerzeugenden Pelletheizungen direkt am Jahresanfang den Markteintritt in Japan ermöglicht. Das Hauptinteresse gilt hier dem Einsatz im kommunalen Bereich. Auch in Nordamerika soll die KWK-Technologie neue Marktchancen eröffnen.

Weitere Informationen zu Pellet-Brennwerttechnik sowie zu Pellet-KWK Systemen können per E-Mail an ÖkoFEN angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)