Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1539 jünger > >>|   

3. Forum Holzbaukompetenz bringt Holz und Kalk zusammen

(28.9.2017) Die Synergie von Holz und Kalk boomt. Aus diesem Grund wird das 3. Forum Holzbaukompetenz, das gemeinsam von Schwenk Putztechnik (quick-mix Gruppe) und Steico veranstaltet wird, in diesem Herbst gleich an fünf Standorten stattfinden - und zwar jeweils von 9:30 bis 16:30 Uhr ...

  • am 14.11.2017 in Köln,
  • am 16.11.2017 in Leipzig,
  • am 21.11.2017 in Memmingen,
  • am 23.11.2017 in Würzburg und
  • am 28.11.2017 in Neumünster.

Ziel der Seminare unter dem Motto „Ein gewerkeübergreifender Dialog - wenn sich Kompetenzen ergänzen“ ist es, die Grenzen zwischen den relevanten Gewerken aufzulösen. In diesem Sinne richtet sich das Holzbauforum an Architekten, (Holzbau-)Ingenieure, Zimmerer, Stuckateure und Putzspezialisten.


WDVS mit Holzfaser

... ist das zentrale Thema des 3. Forums Holzbaukompetenz. Was Holzfaserdämmplatten im Holzbau mitbringen müssen, will Zimmerermeister Florian Wick von Steico aufzeigen. Er wird laut Agenda Lösungen im Holzrahmenbau für den Neubau, aber auch die Modernisierung älterer Gebäudefassaden vorstellen.

Was im Holzbau beim Verputzen von Holzfaserdämmplatten zu beachten ist, das werden Carsten de Groot und sein Kollege Manuel Döhler von der Bauberatung der Schwenk Putztechnik erklären. Sie sprechen über die Vorteile der zweilagigen Putzausführung und zeigen, was zu beachten ist, wenn Dämmplatten aus Holzfaser geklebt wurden.

Bauingenieur Dr. René Stein von der TU München hat Einblicke in das Thema Brandschutz angekündigt. Er will u.a. das Brandverhalten von Holz, Holzfaserdämmstoff und Zellulose erläutern und  wichtige Tipps für die Praxis geben.

Mit der Energieeinsparverordnung (EnEv) beschäftigt sich Prof. Dr. Martin H. Spitzner. Der Bauphysiker klärt über aktuelle Normen wie die DIN 4108-4 oder die ISO 52000 ff. auf – speziell auch in Hinblick auf WDVS an Holzrahmenbauwänden.

Unternehmensberater Bernd Reutemann will den Teilnehmern dabei helfen, sich in die Lage der Kunden hineinzuversetzen. Er erklärt, wie diese mit Kompetenz und Sympathie begeistert werden können.

Die Teilnahmegebühr von 65 Euro pro Person

... umfasst die Seminarunterlagen und die Verpflegung. Die Architektenkammern rechnen für den Besuch des Forums Holzbaukompetenz Fortbildungsstunden an.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)