Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0604 jünger > >>|  

Knauf Brandwand EI 90-M ermöglicht 10mm dicke und 9 m hohe Brandwände

(16.5.2019; BAU-Bericht) Das neue Brandwandsystem W131.de in EI 90-M-Qualität von Knauf ermöglicht bemerkenswert schlanke Brandwände in Trockenbauweise - geprüft bis 9 Meter Wandhöhe und mit gleitendem Deckenanschluss. Möglich macht dies eine beidseitige Doppelbeplankung mit Knaufs neuer Diamant Steel.

Die Diamant Steel GKFI 12,5 + 0,4 ist eine mit 0,4 mm Stahlblech kaschierte Gipskartonplatte und wurde für das Brandwandsystem entwickelt. Sie verspricht deutliche Montagevorteile, weil der Arbeitsgang der losen Blechmontage entfällt. Und da die Überlappung der Bleche nicht erforderlich ist, entsteht eine ebene Oberfläche.

Mit dem neuen System ist es erstmals möglich, eine Brandwand in EI90-M-Qualität mit lediglich 100 mm Wandstärke zu bauen. Der schlanke Aufbau sichert die größtmögliche Nettonutzfläche im Gebäude. Ergänzt wird das System durch einen real geprüften gleitenden Deckenanschluss bis maximal 40 mm Deckendurchbiegung.

Weitere Informationen zum Brandwandsystem W131.de können per E-Mail an Knauf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE