Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0072 jünger > >>|  

GlasHandbuch 2021 erschienen


  

(17.1.2021) Das vom Flachglas MarkenKreis aktualisierte Glas­Handbuch für 2021 liegt vor und kann jetzt kostenlos bestellt werden. Architekten, Verarbeiter und alle in der Glasbranche Tätigen erhalten mit diesem Standardwerk schnelle und übersichtliche Antworten zu produktspezifischen und glasspezifischen Fragestellungen.

Die Flachglas MarkenKreis GmbH, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, hat das von der damaligen Flachglas AG entwickelte Standardwerk der Branche seit ihrer Gründung fortgeführt und weiter ausgebaut.

In kompakt aufbereiteter Form enthält die nunmehr 42. Auflage wie gewohnt vielfältige Informationen zu den Produktprogrammen FassadenGlas und RaumGlas. Anwender finden auch Informationen über ergänzende Produkte der Partner aus den Bereichen Basisglas, Komponenten und Systeme, sowie wertvolle allgemeingültige Informationen und Hinweise zum normativen Umfeld und zum Einsatz von Glas als Bauprodukt.

Alle Änderungen und Neuheiten wurden in die aktualisierte Auflage eingepflegt. Die Infrastop Sonnenschutz-Isoliergläser der Q-Familie wurden ebenso aufgenommen wie mit vetroFit SG ein neues Structural-Glazing-Isolierglassystem. In der Rubrik RaumGlas sind farbige Chromspiegel und ein neues Trennwandsystem ergänzt. Neu sind auch ein Glasgeländersystem sowie ein System für einen französischen Balkon von OnLevel, welche die bisherigen Systeme für Brüstungen ablösen. Mit Pilkington SaniTiseTM findet ein innovatives mikrobielles Glas Berücksichtigung.

Das erste Exemplar der Printausgabe kann kostenlos via glashandbuch.de bestellt werden. Jedes weitere GlasHandbuch kostet 5 Euro zzgl. MwSt. Die Online-Version des GlasHandbuches ist ebenfalls über die obige Webadresse erreichbar. Registrierte und angemeldete Nutzer finden dort auch eine interaktive PDF-Datei.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)