Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1327 jünger > >>|  

Architekturpreis Wein 2022 ausgelobt

(30.8.2021) In einer gemeinsamen Initiative der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, des Weinbauministeriums Rheinland-Pfalz und des Deutschen Weinbauverbandes wird der „Architekturpreis Wein“ zum fünften Mal ausgeschrieben. Bewerbungsschluss für den Preis ist der 10. November 2021. Die Auslobungsunterlagen stehen Anfang September(!) zur Verfügung. Die Preisverleihung ist im April 2022 anlässlich der internationalen Weintechnologiemesse Intervitis Interfructa vorgesehen.

Mit dem Architekturpreis Wein wollen die Auslober die vielfältigen Bemühungen und Aktivitäten der Weinwirtschaft für einen attraktiven Auftritt ihrer Unternehmen würdigen. Dabei sei die hohe Qualität von Wein und Architektur auch ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Tourismus, betont Wirtschafts- und Weinbauministerin Daniela Schmitt.

„Das Thema Wein und Architektur hat nichts an Faszination eingebüßt - im Gegenteil…“, so die Präsidenten der Architektenkammer Rheinland-Pfalz und des Deutschen Weinbauverbandes, Gerold Reker und Klaus Schneider. „Wein und Architektur, Wein und Tourismus, Wein und Design kommen gerade erst in der Breite an. Hier konstant hohe Qualität mit in den Weinbauregionen verwurzelter Innovation zu fördern, ist Aufgabe des Architekturpreises Wein. Baukultur und Weinkultur sind deshalb auch Thema des 64. Internationalen DWV-Kongresses im April 2022.“

Eingereicht werden können bis zum 10. November 2021 Projekte wie ...

  • Weingüter und Winzerbetriebe: Gesamtanlagen,
  • Bauten für Kellerwirtschaft / Weinproduktion,
  • Vinotheken,
  • Gastronomie- bzw. Beherbungsgebäude sowie
  • Freianlagen von Winzerbetrieben.

Diese müssen nach dem 1. Januar 2016 fertiggestellt worden sein. Neben Neubauten sind insbesondere auch Modernisierungen, Sanierungen, Umnutzungen und Baumaßnahmen im denkmalpflegerischen Zusammenhang zugelassen. Besonderer Wert wird auf ressourcenschonende, nachhaltige Projekte gelegt. Die Größe des jeweiligen Projektes ist nicht entscheidend.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE