Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0003 jünger > >>|  

Fineo und Deceuninck kooperieren für eine breitere Verfügbarkeit von Fenstern mit Vakuumglas

(2.1.2022) Deceuninck, belgischer Hersteller von Kunststoff- und Aluprofilen für Fenster und Türen, und Vakuumglas-Hersteller Fineo, ein Tochterunternehmen von AGC Glass Europe, haben eine strategische Partnerschaft angekündigt. Dazu wurden das Kunststoffprofil „Elegant“ und das Aluminiumprofil „Decalu“ auf Fineo abgestimmt, um Vakuumgläser für steigende energetische und strahlungsphysikalischen Anforderungen breiter verfügbar zu machen. Die ersten marktreifen Produkte wollten die Unternehmen auf der Fachmesse Polyclose (19. bis 21. Januar 2022 im belgischen Gent) vorstellen. Die Messe wurde allerdings auf den 31. August bis 2. September verschoben.

Bernard Vanderper, Sales Manager Western Europe Deceuninck, und Serge Martin, CEO Fineo (Foto © Deceuninck) 
 

Weitere Informationen zu Fenstern mit Vakuumglas können per E-Mail an Fineo by AGC bzw. per E-Mail an Deceuninck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)