Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1324 jünger > >>|  

Rehau und AGC kooperieren bei Entwicklung und Vertrieb von Vakuumisolierglas-Fenstern

(14.9.2022) Rehau Window Solutions und AGC Glass Europe wollen bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Fenstern und Türen mit Vakuumisolierglas Fineo kooperieren. Für die Verarbeiter sollen sich daraus diverse Vorteile ergeben: Aufeinander abgestimmte Komponenten lassen rationell und sicher zu verarbeitende Komplettsysteme erwarten. Und das vergleichsweise geringe Gesamtgewicht fertiger Fenster und Türen erleichtern Produktion und Einbau.

Foto © Rehau 

Auch in puncto Nachhaltigkeit passen die beiden Unternehmen und ihre Produkte zusammen:

  • Dank des geschlossenen Materialkreislaufs, der bei Rehau Window Solutions seit einigen Jahren etabliert ist, zeichnen sich Profilsysteme von Rehau durch einen hohen Anteil an recyceltem PVC und damit einen vergleichsweise geringen CO₂-Fußabdruck aus.
  • Auch das Vakuumisolierglas FINEO von AGC Glass Europe trägt mit seinem geringen Materialeinsatz und seiner Wärmedämmwirkung zu einem möglichst kleinen CO₂-Fußabdruck bei. Der monolithische Aufbau, der ausschließlich aus Glas besteht, ermöglicht ein einfaches und vollständiges Recycling der Fineo-Glas­scheibe.

Weitere Informationen zu Fenstern mit Vakuumisolierglas können per E-Mail an Rehau bzw. per E-Mail an Fineo by AGC angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)