Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0880 jünger > >>|  

Creme schützt Holz

(6.6.2007) Als Weltneuheit bezeichnet die Remmers Baustofftechnik aus dem niedersächsischen Löningen ihr neues Produkt Aidol Holzschutz-Creme. Es handelt sich dabei um eine Holzschutzlasur in Cremekonsistenz.


Diese Cremekonsistenz bietet laut dem Hersteller entscheidende Vorteile hinsichtlich der Verarbeitung. Bei rauhen Oberflächen kann die gesamte Einmenge, die bei flüssigen Varianten in 2 Arbeitsgängen notwendig ist, in einem Arbeitsgang aufgebracht werden. Dabei verhindert die standfeste Einstellung ein Ablaufen des Materials und bewirkt nach vollständigem Einzug der Creme ein ausgeglichenes, einheitliches Lasurbild. Das optimale Lasurbild unterstützt die Cremekonsistenz des Produktes durch ihren besonderen Verlauf.

Die Aidol Holzschutz-Creme wird einfach mit einem weichen Lasurpinsel auf das Holz aufgebracht. Der getrocknete Anstrich ist diffusionsoffen, platzt nicht, reißt nicht und braucht im Renovierungsfall nicht angeschliffen werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)