Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0498 jünger > >>|  

Sanco Glasbuch für Glasanwendungen in der heutigen Architektur

(26.3.2009) Vollkommen neu überarbeitet erscheint das Sanco Glasbuch in der 3. Auflage. Es richtet sich an Planer und Architekten, an Fensterbauer, Metall- und Fassadenbauer, an Schüler und Studenten einschlägiger Ausbildungsstätten sowie an Mitarbeiter in Baubehörden. Kurz, an alle, die sich mit Fassaden und Fenstern befassen. In dem Buch werden Werte und Eigenschaften der Sanco Produkte anschaulich erläutert. Das Glasbuch beschreibt Produktionsmethoden, zeigt bauphysikalische Zusammenhänge und gibt Hinweise auf Besonderheiten des Baustoffes Glas.


Die Glasanwendungen in der heutigen Architektur werden übersichtlich, anwendergerecht und sachlich vertieft vorgestellt. Die Breite des Inhaltes reicht von der Herstellung des Floatglases, der HiTech-Magnetron-Beschichtung mit den Funktionszielen Wärmedämmung und Sonnenschutz, über folienverstärkte Gläser zur Schalldämmung und für die Sicherheit bis hin zu hochkomplexen Kombinationsgläsern, die den Anspruch und das Leistungsspektrum der Marke Sanco definieren. Auch Spezialanwendungen wie Isoliergläser für Brandschutz, Sprossen-Isoliergläser, bioelektrische und entspiegelte Gläser werden vorgestellt.

16 technische Kapitel und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis bilden auf über 300 Seiten ein Nachschlagewerk für alle, die sich professionell mit Glasprodukten in der Architektur auseinandersetzen.

Das Sanco Glasbuch ist bei den Mitgliedern der Sanco Gruppe zum Selbstkostenpreis von 10 Euro erhältlich oder kann per E-Mail an info@sanco.de bestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: