Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1633 jünger > >>|  

Neuer Marken-Slogan für Wicona: "Technik für Ideen"

Arnd Brinkmann
Arnd Brinkmann
 
Tim Füldner
Tim Füldner
 

(24.9.2009) "Technik für Ideen" heißt es künftig überall dort, wo der Markenname Wicona zu sehen und zu lesen ist. Der neue Slogan löst in der gesamten Unternehmenskommunikation schrittweise den bisherigen Zusatz "Aluminium in der Architektur" ab.

Arnd Brinkmann, Geschäftsführer der Hydro Building Systems GmbH (inzwischen Sapa Building Systems GmbH), erklärt: "Wir sind seit Jahrzehnten sehr erfolgreich im Markt und haben mit Wicona im Segment der Aluminium-Bausysteme eine der bekanntesten Marken geschaffen. Der Markenname Wicona ist bei unseren Kunden und Partnern national wie international fest etabliert, er gilt fast als Synonym für 'Aluminium in der Architektur'. Damit ist für uns ein Status erreicht, von dem aus jetzt der nächste Schritt weiter nach vorne erfolgen kann. Genau das geschieht mit dem neuen Marken-Slogan."

Charakteristisch für den neuen Leittext sollen seine dynamische Ausstrahlung und die nach vorn gerichtete Bewegung sein. "'Technik für Ideen' steht sowohl für unsere Zielgruppe der Architekten mit ihrer kreativen Planungsleistung, als auch für die Metallbaufachbetriebe mit der technischen Umsetzung", erläutert Gesamtvertriebsleiter Tim Füldner. "Planen und Bauen fordern von beiden Zielgruppen ein hohes Maß an Kreativität und Gestaltungsfreiheit, damit Ideen gebaute Wirklichkeit werden. Diesen dynamischen Prozess begleiten wir als Aluminium-Systemhaus mit unserem Know-how, mit High-Tech-Produkten und perfektem Service. 'Technik für Ideen' bedeutet dabei für uns auch, intensiv mit Kunden und Geschäftspartnern zu kommunizieren, und dies nicht als Einbahnstraße, sondern wechselseitig. Wir hören genau hin, welche Anregungen und Wünsche aus dem Markt kommen, analysieren diese und setzen sie dann so weit wie möglich um. So liefern wir Architekten und Metallverarbeitern maßgeschneiderte Technik für die bestmögliche Planung und Realisierung ihrer Ideen."

"Durch das Wort 'Ideen' öffnen wir die Marke Wicona auch weiter nach vorn in die Zukunft", so Arnd Brinkmann, "der neue Marken-Slogan soll einerseits unsere Verpflichtung zu höchster Qualität verdeutlichen und unser Markenimage weiter stärken, andererseits aber auch dokumentieren, dass wir mit der Entwicklung innovativer Produkte und Serviceleistungen die Herausforderungen der Zukunft offensiv angehen."

Die jüngsten Produktentwicklungen für höhere Energieeffizienz und Nachhaltigkeit wie Hydro Building Systems die Multifunktionsfassade TEmotion (siehe Beitrag "TEmotion-Fassade bei Wicona im Selbstversuch" vom 13.5.2009) und die vor dem Start stehende Ideenplattform "Wicona-Finder" versteht Hydro Building Systems als Beispiele für die konsequente Umsetzung dieser im neuen Marken-Slogan enthaltenen Philosophie.


"Technik für Ideen" ist laut Unternehmensangaben das Ergebnis eines intensiven internen Auswahlverfahrens, an dem Experten aus der gesamten Hydro Building Systems-Gruppe mitgewirkt haben. "Wir hatten bislang zum Teil unterschiedliche Zusätze in den verschiedenen Ländern", erläutert Marketingleiter Markus Hofstetter, "es ging uns bei der Neuformulierung deshalb auch darum, den zentralen USP unseres Unternehmens in allen Ländern klar und direkt in die jeweiligen regionalen Märkte transportieren zu können. 'Technik für Ideen' hat in nahezu jeder Sprache einen ähnlichen Wortstamm und unterstreicht daher unsere international führende Position mit unserem gleichzeitigen Anspruch, überall die beste individuelle Lösung zu bieten."

Weitere Informationen zu Aluminium-Systemen können per E-Mail an Hydro Building Systems angefordert werden, und siehe zudem den Beitrag "Wicona-Test Centre verspricht Qualitätsvorsprung für Kunden" vom 16.5.2009.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: