Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1229 jünger > >>|  

BDA und ZVSHK loben Europäischen Architekturpreis aus

(23.7.2012) Gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) hat der Zentral­verband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) den „Europäischen Architekturpreis 2012 Ener­gie + Architektur“ ausgeschrieben. Gesucht werden preiswürdige Beispiele energieeffi­zienter Architektur, die nach dem 1. Januar 2010 errichtet wurden. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Über die Preisvergabe entscheidet eine fünfköpfige Jury aus Architekten und Fachexperten. Den Vorsitz der Jury übernimmt der Präsident des BDA.

Gästehauses für das Biohotel Hörger in Hohenbercha bei München
Bild aus dem Beitrag "Architekturpreis für nachhaltiges
Bauen vergeben" vom 20.3.2011

Der „Europäische Architekturpreis Energie + Architektur“ soll auf die wachsende Be­deutung des Themas Energie bei der Planung und Gestaltung von Gebäuden aufmerk­sam machen. „Als Hersteller von Energieeffizienz in Gebäuden sind die Fachbetriebe des SHK-Handwerks heute für Architekten schon in der Planungsphase die idealen Kooperationspartner“ urteilt Elmar Esser, Hauptgeschäftsführer des ZVSHK. Die Herausforderung für die Planung, Gestaltung und Realisierung moderner Architektur bestehe darin, Form und Funktion von Gebäuden unter energetischen Gesichtspunkten optimal zu verbinden.

Ein neuer Aspekt ist die Entwicklung der Gebäude vom Ener­gieschlucker hin zum effizient und intelligent konzipierten Ener­gieverbraucher, der zusätzliche Funktionen als Energieerzeuger und Energiespeicher übernehmen kann: Gebäude als autarker Baustein und heimliches Kraftwerk im Netzwerk einer nachhal­tigen Energieversorgung.

Sichtbarer Ausdruck für diese zukunftsweisende Verbindung von Architektur und Handwerk ist die erneute Partnerschaft von ZVSHK und dem Bund Deutscher Architekten bei der Durchführung des Wettbewerbes. Neben CWS-Boco und der Signal-Iduna-Gruppe unterstützen auch Stiebel Eltron und Viessmann erneut den „Europäischen Architekturpreis Energie + Architektur“.

Bewerbungsschluss ist der 17. September 2012.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)