Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0218 jünger > >>|  

Markenhersteller laden Fachhandel ein zum Forum Baustoffkompetenz

<!---->(8.2.2009) Unter dem Motto "Wir heben uns ab" laden die Markenhersteller Fermacell, Hieber Beton, Braas, Lafarge Gips, Protektor, Rockwool, Roto, Schiedel, quick-mix und Ytong wieder zum Forum Baustoffkompetenz ein. Damit soll auch in diesem Jahr der Dialog zwischen Industrie und Baustoff-Fachhandel fortgesetzt werden. Derzeit geplant sind zwei Termine in Leipzig und in der Nähe von Berlin. Als zusätzliches Bonbon werden unter den Teilnehmern insgesamt 20 Porsche-Events verlost.

Ausführliche Fachvorträge sollen im Mittelpunkt des Forums Baustoffkompetenz stehen. Sie sollen Mitarbeitern des Handels in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über das aktuelle Angebot der verschiedenen Hersteller verschaffen. Ziel ist, dem Fachhandel die Chance zu bieten, sich mit qualifizierten Beratungen zu Markenprodukten abheben zu können.

Insgesamt stehen zwei verschiedene Themenpakete zur Wahl:

  • Paket 1 bietet aktuelle Informationen rund um das Thema Rohbau. Hier geht es unter anderem um wasserdichte Lichtschächte nach DIN 18195, um Anwendungsrichtlinien für Putzprofile sowie um kompetente Fassadenlösungen mit Systemsicherheit. Wichtiges Thema ist der Bereich Energiesparen: Es werden Lösungen mit Ytong Porenbeton vorgestellt, die die neuen Anforderungen der EnEV 2009 sicher erreichen. Schiedel präsentiert außerdem sein Energiesparkonzept für Heizen und Lüften.
  • Um den Bereich Ausbau und Dach geht es im Paket 2. Neben Hinweisen zum energieeffizienten Bauen und Modernisieren stehen hier Neuheiten im Bereich Dach-Stein-Deckung sowie das Ytong Massivdach im Mittelpunkt. Außerdem werden Unterkonstruktionen für die Dachschrägenverkleidung vorgestellt. Die Themenpalette wird abgerundet durch Tipps für werterhaltendes Bauen und Renovieren mit Gipsfaserplatten und durch Hinweise auf die Gestaltungsmöglichkeiten mit Gips.

Die Vorträge werden ergänzt durch eine produktbezogene Fachausstellung.

Die Veranstaltungen finden statt am ...

  • 11. März 2009, Leipziger Kubus, Helmholzzentrum für Umweltforschung (UFZ), Saal 1, Permoser Straße 15, Leipzig (siehe Google-Maps), sowie
  • am 12. März 2009 im Xella Technologie- und Forschungszentrum, Kloster Lehnin, OT Emstal, Hohes Steinfeld 1 (siehe Google-Maps).

Interessenten können sich anmelden per E-Mail an xella@trend-service.de oder telefonisch unter 0800-52 35 665 (freecall). Die Teilnahme ist bei verbindlicher Anmeldung bis zum 2. März kostenfrei. Auf Wunsch können auch beide Veranstaltungspakete belegt werden. Unter den Teilnehmern werden 2 x 10 Plätze für ein Come together bei Porsche in Leipzig inklusive Offroad Fahrevent mit dem Porsche Cayenne verlost. Alle Teilnehmer erhalten außerdem umfangreiche Tagungsunterlagen und eine CD-Rom mit sämtlichen Vorträgen.

siehe auch für weitere Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)