Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0085 jünger > >>|  

Passivhaus Kompendium 2017 mit dem Motto „Spürbar besser bauen“


  

(15.1.2017) Passivhäuser ermöglichen nicht nur eine hohe Energieeffizienz und niedrige Heizkosten: Ihre vergleichsweise aufwendige Planung und besonders hochwertige Bauteile lassen eine hohe Langlebigkeit der Gebäude und eine auffallend hohe Behaglichkeit erwarten. Das soll auch auf dem Titelbild des aktuellen „Passivhaus Kompendiums“ zum Ausdruck kommen; es zeigt eine sommerlich gekleidete Frau, vor deren Terrassentür es erkennbar herbstlich ist.

Die Autoren beschäftigen sich dieses Mal auf fast 180 Seiten mit  ...

  • Low-Tec-Passivhäusern,
  • strombasierten Versorgungsvarianten,
  • mit temporärer genutzten Passivhäusern,
  • energetischer Wertermittlung,
  • dem Vergleich von Effizienz- und Passivhaus,
  • der EnEV 2017/2018,
  • energetischen Sanierungen,
  • dem Passivhaus als „Auslaufmodell?“
  • luftdichten Ebenen
  • Passivhäusern in Holzbauweise
  • der (Weiter-)Entwicklung von Passivhausfenstern
  • der dezentralen Lüftung im Passivhaus
  • Wärmepumpenkompaktgeräten sowie u.a. mit
  • der Wärmerückgewinnung aus Duschwasser.


QR-Code für iOS-App
iOS-Version
  
QR-Code für Android-App
Android-Version
  

Das 176-seitige Passivhaus Kompendium 2017 (ISBN 978-3-944549-13-2) kostet 8,40 Euro und ist erhältlich ...

  • im gut sortierten Zeitschriftenhandel,
  • über den Buchhandel sowie
  • bei Amazon.

Neben der Printausgabe gibt es auch eine 7,00 Euro teure eMagazine/PDF-Version sowie eine App für Apple- und Android-Geräte mit In-App-Einkaufsfunktion.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple und für Android bei Google play - auch via passendem QR-Code rechts. (So können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder QR Code Scanner von iHandy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)