Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0086 jünger > >>|  

Wienerberger und der Bund Deutscher Architekten (BDA) kooperieren


  

(15.1.2017) Wienerberger Deutschland und der Bund Deutscher Architekten (BDA) haben eine strategische Kooperation vereinbart - mit dem Ziel, „gemeinsam Trends, Chancen und Möglichkeiten zu erkennen, um so die gegenwärtigen und künftigen Anforderungen an das Planen und Bauen zu meistern“.

Dr. Thomas Welter, Geschäftsführer BDA Bundesverband (links), und Lorenz Bieringer von Wienerberger bei der Unterzeichnung der Vereinbarung in Berlin. (Foto © David Kasparek) 

Lorenz Bieringer, Geschäftsführer der Business „Unit Wand“ sowie Sprecher der Wienerberger-Geschäftsführung, erklärte anlässlich der Vertragsunterzeichnung: „Um Baukultur nachhaltig und qualitativ hochwertig zu gestalten, bedarf es entsprechender Produkte. Gebrannter Ton sorgt mit unterschiedlichen Erzeugnissen in den jeweiligen Einsatzbereichen für dauerhafte, sichere und werthaltige Ergebnisse. Darauf müssen sich Architekten verlassen können. Wir freuen uns auf den Austausch mit Vertretern der wichtigsten berufsständischen Organisation in Deutschland. Daraus erwachsen Synergien, die uns helfen, in Zeiten von Klimawandel und demografischer Veränderung der Gesellschaft gemeinsam adäquate Lösungen zu entwickeln.“

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE