Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0246 jünger > >>|   

Think big: Kalzips FC Fassadensystem mit neuen Paneelbreiten

(13.2.2017; BAU-Bericht) Kalzip, der Systemanbieter für Metalldächer und -fassaden von Tata Steel in Europa, hat die Baubreiten seines FC Fassadensystems ergänzt. Die Aluminiumpaneele gibt es ab sofort auch im Format 600 und 800 mm. Optional ist das FC System außerdem mit der Zwischenbaubreite 700 mm sowie in sämtlichen Sonderbaubreiten erhältlich. Die neuen FC Paneelbreiten ergänzen die klassischen Breiten von 250 bis 500 mm.

„Großformatige, homogene Flächen mit dezent akzentuierten Fugenbildern liegen im Trend“, erläuterte Dr. Jörg Schwall, Geschäftsführer von Kalzip, im Rahmen der BAU. „Mit den größeren Baubreiten tragen wir den Wünschen der Architekten und Planern Rechnung, die unser FC Fassadensystem mit seinen vielen interessanten Features, Montage- und Kostenvorteilen im Segment der vorgehängten und hinterlüfteten Fassade schätzen.“

Ein besonderes Merkmal des Kalzip FC Fassadensystems ist die patentierte durchdringungsfreie Vario-Systemmontage auf Rasterklickschienen. Diese werden horizontal oder vertikal auf handelsüblichen Unterkonstruktionen oder direkt auf Sandwichelementen aus Stahl befestigt. Die Aluminiumpaneele lassen sich darin einhängen und mit einem sanften Druck von außen einklicken. Die Montage ist nicht nur durchdringungsfrei, auch die Montagerichtung ist frei wählbar: von oben nach unten oder von unten nach oben. Der Fassadenbauer kann an jeder Stelle der Fassade mit der Montage der FC Paneele starten.


Kostengünstiger Austausch

Die Vario-Systemmontage versteht sich als smarte Lösung für alte Schwachstellen: Bei mechanischer Beschädigung, starker Verunreinigung oder Beschädigung der Oberfläche erfolgt bei herkömmlichen vorgehängten Fassadensystemen ein aufwendiger und teurer Austausch ganzer Fassadenflächen. Die Unabhängigkeit jedes einzelnen Paneels erlaubt es beim Kalzip FC Fassadensystem, beschädigte Elemente einzeln auszutauschen.

Hochwertige Beschichtung

Die Aluminiumpaneele gibt es in vielen verschiedenen HPC(High Performance Coating)-Farbtönen und unterschiedlichen Glanzgraden. Das HPC-Farbsystem ist eine Weiterentwicklung auf Polymerharzbasis, die eine hohe Auskreidungsbeständigkeit und Farbstabilität verspricht - immerhin wird darauf eine bis zu 20-jährige Gewährleistung gegeben.

Weitere Informationen zum FC Fassadensystem können per E-Mail an Kalzip angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)