Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1707 jünger > >>|   

Neues fbr-Hinweisblatt H 202 zur Auslegung von Grauwasser-Anlagen


  

(9.11.2017) Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung (fbr) hat mit H 202 ein neues Hinweisblatt zur Auslegung von Anlagen zur Behandlung und Nutzung von Grauwasser und Grauwasserteilströmen veröffentlicht. Die Publikation ist in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) und dem Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung (BDZ) entstanden.

Die Siedlungswasserwirtschaft muss sich neuen Herausforderungen stellen - u.a. wegen des demografischen Wandels, des Klimawandels und des Schutzes von Ressourcen. Einen möglichen Ansatz stellen Neuartige Sanitärsysteme (NASS) dar, bei denen geschlossene Stoff- und Wasserkreisläufe zur Wiederverwertung der im Abwasser enthaltenen Wertstoffe zum Einsatz kommen.

Ziel der Kooperation zwischen fbr, BDZ und DWA war es, die technische Grundlage für den Einbau und Betrieb von Grauwassernutzungsanlagen in der Haustechnik zu schaffen und diese in der Fachöffentlichkeit bekannt zu machen. Industriell gefertigte Grauwassernutzungsanlagen zur Behandlung von Grauwasserteilströmen in der Haustechnik sind am Markt verfügbar und es liegen inzwischen Erfahrungen aus Langzeituntersuchungen vor. Es existierten allerdings bislang keine technischen Regeln für diese Anlagen.

Das fbr-Hinweisblatt richtet sich an Architekten, Planer, Behörden, Entscheidungsträger sowie Hersteller, ausführende Betriebe und Betreiber solcher Anlagen. Das fbr Hinweisblatt ist inhaltsgleich als Merkblatt DWA-M 277 erschienen.

Das 40-seitige fbr-Hinweisblatt H 202 kann für 46,50 Euro (fbr-Mitglieder 37,20 Euro) inkl. Versand im fbr Online-Shop bestellt werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)