Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0999 jünger > >>|  

Leitfaden zur Berechnung und Auswertung eines Holzfaser-WDVS auf mineralischem Untergrund

(8.6.2020) Das Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP hat für den Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (vdnr) einen Leitfaden erstellt ...

  • zur Berechnung und Auswertung
  • von Ergebnissen instationärer hygrothermischer Simulationen
  • für Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme
  • auf mineralischen Untergründen.

Anhand des Programmes WUFI werden zunächst die allgemein notwendigen Eingabedaten sowie die Auswertekriterien für die Simulation des Feuchteverhaltens von Holz­faser-Wärmedämmverbundsystemen auf mineralischen Untergründen beschrieben. Neu sind Kriterien für den Umgang mit Feuchtespitzen bei Holzfaser-WDVS auf feuchten mineralischen Untergründen in den ersten beiden Jahren der Nutzung.

Der Leitfaden lässt sich via holzfaser.org > Service > Downloads kostenlos herunterladen (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE