Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1297 jünger > >>|  

Erneuerbare Energien überholen erstmals fossile Energieträger

(30.7.2020) Laut dem britischen Think Tank Ember, der sich vorrangig mit der Energiewende befasst, lagen die Erneuerbaren Energien mit einem europaweiten Anteil von 40% am Strommix im ersten Halbjahr 2020 erstmals deutlich vor den fossilen Energieträgern mit 34%. „Dieser Fortschritt ist hart erarbeitet und muss fortgesetzt werden“, kommentierte Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), und forderte: „Wir müssen diese gute Basis nutzen und darauf aufbauen, um den europäischen Green Deal schnellstmöglich umzusetzen“.

Die Veränderungen am Strommarkt sind allerdings auch auf einen Nachfragerückgang in der Corona-Pandemie zurückzuführen. Gemeinsam mit sonnenstarken Tagen und windstarken Nächten konnte so der Rekordwert erreicht werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE