Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1344 jünger > >>|  

Puristisch bis glänzend: Drei neue Thermostatköpfe von Simplex für Design-Heizkörper

(6.8.2020) Ein Design-Heizkörper gibt erst mit dem passenden Thermostatkopf ein stimmiges Bild ab. Um in diesem Sinne unterschiedliche Stile und Bedürfnisse abdecken zu können, hat Simplex in den letzten Monaten sein Programm um drei Thermostatköpfe erweitert. Und über ihr ansprechendes / stilvolles Aussehen hinaus können sie zu einer angenehme Raumtemperierung und zu Energieeinsparungen beitragen.

Thermostatkopf TC-D1

... ist für echte Puristen gedacht. Der Thermostatkopf aus der Design-Line von Simplex kombiniert eine reduzierte Formensprache mit zeitgemäßer Technik: Der nicht steigende Thermostatkopf verfügt über eine Null- und eine Frostschutzstellung. Ferner lässt sich die Raumtemperatur zwischen 7 und 28 °C stufenlos einstellen. Der Thermostatkopf TC-D1 ist passend für die Gewinde M30 x 1,5 und kann beispielsweise in Kombination mit dem Variodesign-Ventilhahnblock eingesetzt werden. Er ist in verchromt oder in Hochglanz-Weiß erhältlich. Speziell die weiße Ausführung fällt in die TELL-Energieeffizienzklasse I und gilt damit als „besonders sparsam “.

Thermostatkopf TC-E1

... hebt sich von den klaren Linien und Kanten des TC-D1 mit seinen leichten Schwüngen ab. Die Verkleidung besteht dabei aus hochwertigem Kunststoff in Hochglanz-Optik.

Technisch betrachtet handelt es sich ebenfalls um einen nicht steigenden Thermostatkopf, der über einen eingebauten Flüssigkeitsfühler verfügt, der eine hohe Genauigkeit verspricht. Der TC-E1 verfügt über eine Null- und Frostschutzstellung sowie eine Fixierbarkeit der Einstellung mittels Schieber für eine exakte Ausregulierung der Wunschtemperatur.

Der TC-E1 ist passend für gängige Heizkörper mit Gewindeanschluss M30 x 1,5 sowie Klemmanschluss, und ist außerdem kompatibel für die entsprechenden Thermostatventile.

Thermostatkopf TC-S3

... ist für das eher kleine Budget bzw. den Objektbau ausgelegt - ohne Abstriche in puncto Funktionalität machen zu müssen: So bietet der kompakte Thermostatkopf beispielsweise eine verdeckte Fixierung für einen einzelnen Einstellwert oder einen Einstellbereich (z. B. 2-4). Das geschieht im demontierten Zustand, um eine ungewollte Veränderung zu vermeiden. Des Weiteren weist der Standard-Thermostatkopf eine Nullstellung und Frostschutzsicherung auf.

Auch der TC-S3 ist erhältlich mit Gewindeanschluss M30 x 1,5 und Klemmanschluss. Die Oberfläche - wahlweise aus weißem Kunststoff oder Chrom - sieht edel aus und ist sollte leicht zu reinigen sein.

Weitere Informationen zu Design-Thermostatköpfen können per E-Mail an Simplex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE