Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0558 jünger > >>|  

Velux Commercial auf dem Weg zum Komplettanbieter für Licht und Luft übers Dach


  

(7.4.2021) Velux Commercial setzt die Integration der Mitarbeiter, Produkte und Geschäftsfelder von JET und Velux Modular Skylights in den 2019 gegründeten Geschäftsbereich fort - siehe auch BAU 2019-Bericht dazu. Das Produktspektrum gliedert sich in die fünf Hauptkategorien ...

  • Lichtkuppeln und Flachdachfenster,
  • Kunststoff-Lichtbänder,
  • Verglasungssysteme / Glasdächer,
  • RWA-Anlagen und Raumklima sowie
  • Service und Wartung.

Zusammen mit der Unterstützung während des gesamten Bauprozesses - von der Planung bis zur Lieferung und Wartung - entwickelt sich Velux Commercial zum Komplettanbieter für jede Anforderung rund um Belichtung und Lüftung über das Dach im industriellen, öffentlichen und gewerblichen Markt. Das betrifft hochwertige, maßgeschneiderte Verglasungen für repräsentative architektonische Gebäude ebenso wie die funktionale Belichtung von Lagerhallen.

„Unser Ziel ist es, eine solide Position auf dem industriellen, öffentlichen und gewerblichen Markt aufzubauen und der bevorzugte Partner der Kunden zu werden. Mit unserem breiten Produktprogramm und unserem Fachwissen in den Bereichen Tageslicht, Lüftung sowie Rauch- und Wärmeabzug und nicht zuletzt Service und Wartung bieten wir den Kunden unsere Unterstützung während des gesamten Bauprozesses an“, sagt Nicolas Limbach, Senior Vice President, Velux Commercial.

Foto aus dem Beitrag „Nachhilfe in den Fächern Licht und Luft mit dem Modularen Oberlicht-System von Velux“ vom 28.8.201 (Foto © Velux / Stamers Kontor)

Ein Überblick über das Produktspektrum kann per E-Mail an Velux Commercial angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE