Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1249 jünger > >>|  

Alwitras „lupendicht“ verschweißbare Evalastic jetzt auch in schiefergrau matt

(17.8.2021) Nachhaltig, klimafreundlich und „lupendicht“ homogen verschweißbar - so beschreibt der Trierer Flachdach-Spezialist Alwitra seine etablierte EPDM-Dachbahn Evalastic. Die einzige homogen verschweißbare EPDM-Bahn gibt es nun auch in der Farbvariante schiefergrau matt.

Zur Erinnerung: Evalastic-Dachbahnen können nicht nur im vorkonfektionierten Nahtbereich, sondern an jeder gewünschten Stelle der Bahn durch Erwärmung mittels Heißluft materialhomogen, fremdstofffrei und „lupendicht“ miteinander verschweißt werden - siehe auch Beitrag „Evalastic und die Kunst der homogenen Nahtfügung auf Flachdächern“ vom 29.10.2019. Die Dach- und Dichtungsbahn ist zudem absolut chlorfrei und auch frei von jeglichen chlorierten organischen Verbindungen, Bitumen oder Weichmachern.

Alle Evalastic-Bahnen sind mit dem CE-Zeichen als EPDM Dach- und Dichtungsbahn gemäß EN 13956 und EN 13967 gekennzeichnet. Darüber hinaus liegt eine Umwelt-Produkt-Deklaration (EPD) vor - erstellt vom Institut Bauen und Umwelt (IBU).

Weitere Informationen zur Evalastic (nicht nur, aber auch in schiefergrau matt) können per E-Mail an Alwitra angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE