Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1247 jünger > >>|  

BMI erinnert an Icopals Eco-Activ-Dachbahn, die Stickoxide abbauen kann.

(17.8.2021) Schon vor über 10 Jahren hat Icopal auf der Dach+Holz 2010  mit der Eco-Activ eine Elastomerbitumen-Schweißbahn vorgestellt, die Stickoxide in der Umgebungsluft abbauen kann (siehe Beitrag vom 3.3.2010) - daran erinnert BMI aktuell mit Blick auf die neu formulierten Klimaschutzziele in Deutschland und Europa.

Zur Erinnerung: Eco-Activ ist eine hochwertige Oberlagsbahn aus Elastomerbitumen mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen „Noxite“-Bestreuung. Dank dieser speziellen Bestreuung werden mit Hilfe der Sonne schädliche Stickoxide (NOx) aus der Luft in Nitrate umgewandelt. Immerhin soll eine 100 m² große, mit Eco-Activ belegte Dachfläche, je nach vorhandener Stickoxid-Konzentration, in einem Jahr den Stick­oxid-Ausstoß eines Euro 6-PKWs mit einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 20.000 km reinigen können. Eco-Activ ist die erste Elastomerbitumen-Bahn, die von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als zertifiziertes Bauprodukt im DGNB-Navigator registriert wurde.

Weitere Informationen zur Elastomerbitumen-Schweißbahn Eco-Activ können per E-Mail an Icopal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)