DGNB

Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.

GeSBC- German Sustainable Building Council

Wankelstrasse 14
D - 70563 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 722322-0
Telefax: +49 (711) 722322-99
URL: dgnb.de
E-Mail an DGNB

BMI und DGNB veröffentlichen Erklärung zum nachhaltigen Bauen (15.10.2018)
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) haben eine ge­mein­same Erklärung zur Qualität von Bewertungssystemen des nach­hal­ti­gen Bauens verfasst.

DGNB, BAK, Bundesstiftung Baukultur und Bundesbauministerium wieder gemeinsam auf der Expo Real (23.9.2018)
Unter dem Motto „Qualität Planen, Zukunft Bauen“ ist die Deutsche Ge­sell­schaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erneut mit Partnern auf der Expo Real vom 8. bis 10. Oktober in München vertreten.

Sechs Nominierte beim 6. DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ (20.8.2018)
Sechs Projekte sind für den Architekturpreis für nachhaltige Gebäude nomi­niert worden. Die Auszeichnung wird von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen in Kooperation mit der Stiftung Deutscher Nach­hal­tig­keits­preis verliehen.

BuGG-Innenraumbegrünungssymposium am 16.10.2018 in Stuttgart (30.7.2018)
Am 16. Oktober findet in den Räumlichkeiten der DGNB das 1. BuGG-Innen­raum­be­grü­nungs­sym­po­si­um statt. Das Symposium wird aus­ge­rich­tet in Kooperation mit dem IBU, dem BGL, dem BDLA und der SFG.

DGNB-Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Standorte (22.5.2018)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat ein Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Standorte entwickelt, mit dem die De­kar­bo­ni­sie­rung des Gebäudebestands bis 2050 praktisch umsetzbar gemacht werden soll.

DGNB erkennt Concrete Sustainability Council-(CSC-)Zer­ti­fi­zie­rung an (29.4.2018)
Am 19. April fand die Auftakt- und Informationsveranstaltung zur Ein­füh­rung des Concrete Sustainability Councils (CSC) in Deutschland statt.

Deutschlands Architekturpreis für nachhaltiges Bauen bereits zum sechsten Mal ausgelobt (18.3.2018)
Architekten, Bauherren und Nutzer können sich ab sofort bis zum 8. Juni 2018 für den 6. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ bewerben. Gesucht wird der Nachfolger des genossenschaftlichen Wohnungsbauprojekts wagnisART.

DGNB will mit neuem Zertifizierungssystem Anreize für mehr Innovation im Bauen setzen (4.3.2018)
Die Zertifizierung von nachhaltigen Gebäuden hat sich in der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft in den letzten Jahren etabliert. Das eigent­liche Ziel einer Zertifizierung, wie es die Deutsche Gesellschaft für Nach­hal­tiges Bauen (DGNB) versteht, ist aber für Bauherren noch zu oft im Hinter­grund verborgen.

DGNB entwickelt alternatives Gebäudeenergiegesetz (GEG) (11.2.2018)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat eine auf drei Seiten komprimierte Alternative zum 2017 von der Bundes­re­gie­rung erar­beiteten Entwurf eines Gebäudeenergiegesetzes veröffentlicht.

Concrete Sustainability Council (CSC) startet in Deutschland (12.1.2018)
Beton- und Zementhersteller sowie Produzenten von Gesteinskörnung, die sich für nachhaltiges Wirtschaften engagieren wollen, können sich ab sofort zertifizieren lassen - mit dem Ziel, in Systemen zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden berücksichtigt zu werden.

DGNB und die internationale Entwicklungsbank IFC wollen intensiv zusammenarbeiten (9.1.2018)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und die International Finance Corporation der Weltbank haben eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten geht es um die Nutzung von Synergien zwischen dem DGNB-Zertifizierungssystem und EDGE (Excellence in Design for Greater Efficiency).

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE