Baulinks > Haustechnik > Gebäudeautomation > Bediengeräte < Schalterprogramme

Bediengeräte / Front-Ends für Gebäudebussysteme

Multitouch-Display „Gira G1“ kann jetzt auch WLAN und 22 Sprachen (15.6.2016)
2015 brachte Gira mit dem G1 ein KNX-Raumbediengerät auf den Markt, mit dem sich dank 6"-Display sowie Multitouch-Bedienung Gebäude via Ethernet-Kabel sicher steuern lassen. Mit dem Release 2 lässt sich das G1 darüber hinaus jetzt auch über WLAN mit der Gebäu­detechnik verbinden. weiter lesen

Wandpräsenz- und Bewegungsmelder mit Touch-Sensorik und Mikrofon (10.6.2016)
Esylux hat neue Wand-Präsenz- und Bewegungsmelder für 230V und KNX vorgestellt, die das Steuern von zusätzlichen Funktionen durch ein leichtes Berühren der Melder-Linse ermöglichen. Die Melder ersetzen so den Licht­schalter oder einen KNX-Tastsensor. weiter lesen

Siedle-Türstationen treffen auf Jung-Bedienpanel und -Innenstationen (3.6.2016)
Nach rund einem Jahr engerer Kooperation mit Siedle hat Jung gezeigt, wie das neue Bedienpanel Smart-Control 7“ via Siedle Smart Gateway zur Video-Sprechstelle avanciert - und das im üblichen Jung Screen­design. weiter lesen

Tastsensoren aus Glas incl. Orientierungsbeleuchtung mit Annäherungssensor (16.12.2015)
Siemens erweitert ihre Produktlinie „Gamma instabus“ um Tastsensoren aus Glas. Mit einer leichten Berührung der Tastflächen lassen sich Grund­funktionen wie Beleuchtung und Beschattung schalten sowie vordefinierte Szenen aktivieren. weiter lesen

Gira G1 High-End-Raumbediengerät für KNX Systeme jetzt lieferbar (5.10.2015)
„Gira G1“ nennt sich das neue kompakte und optisch ansprechende KNX-Raumbediengerät aus Radevormwald. Über das 6"-Multitouch-Dis­play las­sen sich alle Funktionen per Fingertipp oder Geste bedienen - und zwar bemerkenswert flüssig. weiter lesen

Berkers neues KNX-Sensorik-Quartett: vom KNX-Taster bis zum 3,5" TFT-Touch Control (5.10.2015)
Berker hat sein KNX-Sensorik-Angebot komplett überarbeitet. Die Palet­te reicht vom KNX-Taster mit Busankoppler über einen Tastsensor und Tempe­raturregler bis zum Touch Control-Bedienfeld. weiter lesen

Smart Home aus dem Handgelenk heraus - per Smartwatch (11.8.2015)
Als Tim Cook im März 2015 die Apple Watch vor­stellte, wurde der dazu passende App-Store gleich mit aus der Taufe gehoben. Aus gutem Grund, denn der Erfolg der Smart­watch liegt in ihrer persönlichen Konfiguration durch den je­wei­ligen User. weiter lesen

Gira eNet für die mit Funk nachrüstbare Elektroinstallation (24.4.2014)
Gira eNet ist ein neues bidirektionales Funk-System für die smarte Ver­net­zung der Haustechnik, das sich für den stetig wachsenden Reno­vie­rungs- und Modernisierungsmarkt anbietet. Denn damit können Smart Home-An­wendungen nachgerüstet werden, ohne Wände aufstemmen und neue Kabel verlegen zu müssen. weiter lesen

„Crazy Functions“ für Schalterprogramme von Hager bzw. Berker (23.4.2014)
In einem Interview hat Ralph Bertelt, Senior Vice President „Building Auto­mation“ bei Hager, über neue Schalterprogramme gesprochen. Demnach werden Lichtschalter bzw. Unterputzdosen künftig weit mehr als nur Licht schalten können. weiter lesen

KNX Raumcontroller mit OLED-Display und bemerkenswerter Funktionsbreite (29.10.2013)
Mit dem neuen KNX Raumcontroller OLED erweitert Jung seine F 40-Tast­sensoren. Das kompakte Bediengerät verfügt über eine bemerkens­werte Funktionsbreite: Neben Schalten, Dimmen und Jalousiesteuerung kann es auch die Lüftersteuerung übernehmen, die Raumtemperatur anzeigen und regeln sowie zur Multiroom-Steuerung beitragen. weiter lesen

TaHoma Szenario Player von Somfy setzt das Haus auf Tastendruck smart in Szene (19.4.2013)
Somfy hat einen neuen Funkwandsender auf den Markt gebracht. Mit dem TaHoma Szenario Player lassen sich per Tastendruck 2 Wunsch­szena­rien aktivieren, die über die Smart-Home-Software TaHoma programmiert wurden. weiter lesen

Serienmäßig: Velux Integra Control Pad für den Einstieg in die Hausautomation (28.2.2013)
Mit der breiten Markteinführung der neuen Dachfenstergeneration im Frühjahr 2013 präsentiert Velux auch eine neue, intuitiv bedienbare Funksteuerung für elektrische und solarbetriebene Fenster, Rollläden, Sonnen­schutz und Zubehör. Serienmäßig erhalten Käufer von automa­tischen Dachfenstern künftig das Velux Integra Control Pad. weiter lesen

Funk-Unterputz-Aktoren für bestehende Schalter führender Hersteller (10.5.2012)
„Neue Technologie für be­stehendes Design“: Dieses Motto gilt für die neuen Funk-Un­terputz-Aktoren der eQ-3 AG. Die Aktoren aus der HomeMatic-Reihe werden, wie der ursprüngliche Schaltereinsatz, einfach in der Unterputzdose hinter den Original-Wippen montiert. weiter lesen

KNX Objektregler schützt Raumtemperaturen vor unerlaubten Manipulationen (10.5.2012)
Hausmeister in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Museen oder Verwaltungsgebäuden kennen das Problem aus leidvoller Erfahrung: Immer wieder werden eingestellte Temperaturen von Unbefugten willkürlich verändert. Das soll sich nun durch den KNX-Objektregler von Jung vermeiden lassen. weiter lesen

Neue Szenensteuerung im Jung-Bus (8.5.2012)
Auf der Light+Building hat Jung eine neue Generation von Sensor- und Tastsensor-Mo­dulen für das hauseigene Bus-System vorgestellt. In Verbin­dung mit der Dimm- oder Relaisstation sind die Komponenten jetzt auch in der Lage, eine komfortable Szenensteuerung zu realisieren. weiter lesen

KNX-Raumcontroller im FD-design von Jung (6.11.2007)
Der KNX Raumcontroller im FD-design aus dem Hause JUNG kommt mit einer niedrigen Bauhöhe aus und kann zusammen mit dem integrierten Busankoppler in eine handelsübliche Unterputz-Dose eingesetzt werden. weiter lesen

In Glas und Edelstahl: Touchdisplay von Berker zur Gebäudesteuerung (9.7.2007)
Ein Touchdisplay für die zentrale Steuerung nahezu aller Gebäudefunk­tionen hat Berker auf den Markt gebracht. Das KNX-Bedien- und An­zeigegerät ist mit einem TFT-Farbdisplay ausgestattet, das als Touch­screen ausgelegt ist. weiter lesen

Ohne eigene Kreativität ist Jungs neuer Sensorschalter nur halb so spannend (22.8.2006)
Mit dem innovativen Sensor-Modul bietet Jung die Möglichkeit, einen „normalen“ Schalter frei zu gestalten und zu einem individuellen Objekt zu machen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)