Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0616 jünger > >>|  

PERI bringt Ordnung ins Sichtbetonbild

(26.4.2007) 4.200 m² standen PERI auf der bauma zur Verfügung, um zahlreiche Neuheiten, Detailverbesserungen sowie Bewährtes aus der Schalungs- und Gerüsttechnik zu präsentieren. Dazu gehörte u.a. das neue Wandschalungssystem PERI MAXIMO, welches die Störstellen im Betonbild minimiert und ein geordnetes Fugen- und Ankerraster erlaubt. Mittels eines neu entwickelten, konischen Ankersystems kommt das Wandschalungssystem ohne Distanzrohre aus und wird nur einseitig bedient. Durch die Lohneinsparung soll das System laut PERI bereits bei acht Einsätzen pro Monat von Anfang an die Materialkosten erwirtschaften.


Neben den Vorteilen einer Rahmenschalung hinsichtlich Flexibilität und schneller Schalzeit eröffnet MAXIMO neue Möglichkeiten, sichtbar bleibende Betonoberflächen durch die Anordnung einzelner Elemente zu gestalten. Mit dem Richtschloss BFD als Verbindungsteil für alle Elementstöße und Passholzausgleiche sei MAXIMO mit der TRIO Rahmenschalung jederzeit kombinierbar.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)