Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0875 jünger > >>|  

Teroson Bautechnik kombiniert Lärm- und Brandschutz für Fenster und Fassade

  • DIBt zertifiziert Entdröhnungsmasse als "Nicht Brennbar"

(5.6.2007) Lärm- und Brandschutz in einem Produkt - für seine schallreduzierende Beschichtungsmasse "Terophon 112 DB" hat Abdichtungsspezialist Henkel Teroson vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin die Zertifizierung der Brandschutzklasse A2 erhalten. Damit ist Terophon 112 DB gemäß der neuen EU-Brandnorm DIN EN 13501-1 im Bereich Fenster und Fassade europaweit das erste "nicht brennbare" Entdröhnungsprodukt und eröffnet der Bauindustrie neue, zukunftsweisende Anwendungsmöglichkeiten.

Terophon 112 DB ist eine wasserbasierte, spritz- und spachtelfähige Entdröhnungsmasse mit flammschützenden Zusätzen. Vor allem zur rückseitigen Beschichtung von Fassadenelementen wird sie häufig auf nationalen oder internationalen Baustellen eingesetzt. Aufgebracht auf unlackierte, korrosionsgeschützte Oberflächen aus Aluminium, Edelstahl oder verzinktem Stahl lässt sich der Körperschall von Fenster- und Fassadenelementen wirksam absorbieren, so dass die Geräuschbelästigung im Innenraum minimiert wird.

Dass Terophon 112 DB zugleich auch die strengen Anforderungen an "nicht brennbare" Bauwerkstoffe erfüllt, ist eine große Hilfe für die Bauindustrie und dürfte bei Entscheidungsprozessen eine zunehmend wichtigere Rolle spielen. Da jedes Bauwerk potenziell einer Brandgefahr ausgesetzt ist, müssen bauliche Anlagen nämlich so beschaffen sein, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch wirksam vorgebeugt wird.

Angesichts ihrer geringen Brandlast wirken die mit Terophon 112 DB geräuschgedämmten Metallelemente im Ernstfall auf die Ausbreitung des Brandes nicht förderlich. Außerdem bildet das Produkt bei einem Feuer keine toxischen Gase aus. Terophon 112 DB ist durch den Einsatz schadstoffarmer Rohstoffe ausgesprochen umweltfreundlich formuliert (halogen-, schwermetall- und asbestfrei) und besitzt neben seiner hohen akustischen Wirksamkeit auch attraktive Wärmedämmeigenschaften.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)