Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1245 jünger > >>|  

Weishaupt und Kachelmann starten Dialogprogramm zum Thema Wärmepumpe

(3.8.2007) Gemeinsam mit Jörg Kachelmann geht Weishaupt jetzt in die vierte Runde seines Dialogprogramms für Fach- und Endkunden. Nach den ersten drei Stufen zu den Themen Solartechnik, Heizungsmodernisierung und Thermo Safe werden diesmal die besten Argumente für moderne Wärmepumpensysteme behandelt.


Zum Dialogprogramm zählen eine Informationszeitung mit interessanten Aspekten zu Wärmepumpen für Modernisierung und Neubau sowie ein Film auf DVD oder CD-ROM. Die Informationszeitung "Wetter/Wärme/Weishaupt" kann außerdem als persönliche Ausgabe mit Bild und Adresse des Heizungsbauers bestellt werden.

Im Film mit dem Titel "Die wärmende Kraft der Elemente" erklärt Jörg Kachelmann, Schweizer Meteorologe, anhand des Wetterphänomens "Föhn" die Funktionsweise und die enormen Sparpotenziale moderner Wärmepumpen für die Energiequellen Luft, Erdreich und Wasser.

Mit diesem umfangreichen Dialogprogramm für Fach- und Endkunden will Weishaupt dem Heizungs-Fachhandwerk die Technik und die zahlreichen Vorteile des modernen Heizsystems Wärmepumpe näher bringen. Den Partnerfirmen werden so Argumentationshilfen für Wärmepumpen an die Hand gegeben, die sie bei Beratungs- und Verkaufsgesprächen mit Endverbrauchern professionell unterstützen.

Interessierte Heizungsfachleute, die sich an dem Dialogprogramm beteiligen möchten, können sich an die Max Weishaupt GmbH oder an ihre zuständige Niederlassung wenden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)