Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0976 jünger > >>|  

PV-Befestigungssystem für Trapezblechdächer von Creotecc

(24.6.2011; Intersolar-Bericht) Die Creotecc GmbH hat auf der Intersolar das neue Befestigungssystem "TSM4" vorgestellt. Es verspricht eine unkomplizierte Montage von Photovoltaikmodulen auf Trapezblech.

Die TSM4-Befestigungklammern werden bei der Montage mit speziellen Dünnblechschrauben in den Flanken der Hochsicken des Trapezblechs verschraubt. Sie sind auf die Montageprofile „Alutec“ ausgelegt, in die die Photovoltaikmodule eingelegt werden. Die Profile werden bei der Montage in die TSM4-Klammern geklemmt und liegen direkt auf den Hochsicken des Trapezblechs.

Die eingesetzte Dünnblechschraube mit bauaufsichtlicher Zulassung entfernt bei der Montage auf dem Blechdach kein Material, sondern formt in das Blech einen Kanal mit einem metrischen Gewinde. Schub- und Soglasten werden gleichmäßig von dem Blech aufgenommen. So soll man bereits bei Aluminiumblech ab 0,5 Millimeter Stärke hohe Tragfähigkeit erhalten. Da kein Material abgetragen wird, verhindert die Befestigungsmethode Korrosions- und Dichtungsprobleme durch Späne.

Die Direktauflage der Profile auf den Hochsicken des Trapezblechs führt zu einer gleichmäßigen Verteilung von Drucklasten über die gesamte Dachfläche und stellt eine gute Hinterlüftung der PV-Module sicher.

Weitere Informationen zum PV-Befestigungssystem TSM4 für Trapezdächer können per E-Mail an Creotecc angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)