DAM Preis für Architektur in Deutschland

c/o Deutsches Architekturmuseum (DAM)

Schaumainkai 43
D - 60596 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 212-36318
URL: dam-preis.de

Finalisten des DAM Preises 2021 (9.11.2020)
Vier Projekte aus den Bereichen Wohnen, Kultur und Bildung, Arbeit sowie Freizeit sind in das Finale des DAM Preises 2021 gerückt. Teil­wei­se sind es hybride Gebäude, die mehrere dieser Funktionen zugleich erfüllen.

22 Projekte aus rund 100 Nominierungen für die Shortlist zum DAM Preis 2021 ausgewählt (5.7.2020)
Jährlich werden seit 2007 herausragende Bauten in Deutschland mit dem DAM Preis für Architektur ausgezeichnet. 2021 wird der Preis vom Deut­schen Architekturmuseum bereits zum fünften Mal in einem gestaffelten Juryverfahren vergeben.

DAM-Preis 2020 geht an die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel (3.2.2020)
Bei der James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel gelang David Chipperfield Architects ein städtebaulicher Spagat: Es galt, an einer der prominentesten Stellen Berlins ein repräsentatives Ein­gangs­ge­bäude zur Museumsinsel zu schaffen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE