Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1849 jünger > >>|  

Deutscher Aufzugstag am 11.11.

<!---->(11.11.2010) Am 11. November 2010 führt der VDMA Fachverband Aufzüge und Fahrtreppen den Deutschen Aufzugstag 2010 in Berlin durch. Ziel dieser Veranstaltung ist, der Leitungsebene der gesamten deutschen Aufzugsbranche eine Diskussionsplattform für aktuelle Themen zu bieten. 2010 steht das Thema "wirtschaftliche Entwicklung" im Brennpunkt.

Kaum eine andere Branche ist auf einen derart intensiven Austausch bezüglich technischer Lösungen, Vorschriften, Prüf- und Überwachungsaktivitäten angewiesen wie die deutsche Aufzugsbranche. Und kaum eine andere Branche pflegt schon seit langem diesen Austausch und ein gut funktionierendes Netzwerk auf der Arbeitsebene.

Mit dem "Deutschen Aufzugstag" möchte der VDMA dieser guten Tradition noch mehr Gewicht verleihen und auch die Leitungsebene der betreffenden Unternehmen und Organisationen einbinden. Die Herausforderungen, die auf die gesamte Branche in der Zukunft warten, reichen von den Auswirkungen der demographischen Entwicklung, der immer stärker ins Bewusstsein geratenden Eigenverantwortung der Betreiber bis hin zu Forderungen des nachhaltigen Bauens und der Energieeffizienz.

Diese Entwicklungen werden alle Beteiligten der Deutschen Aufzugsbranche, ob Hersteller, Betreiber, Planer, ZÜS (zugelassenen Überwachungsstellen), Behörden, Standardisierungsorganisationen etc. nur dann sinnvoll bewältigen können, wenn die Themen auf der Leitungsebene verstanden sind und strategisch umgesetzt werden.

Das Thema des Deutschen Aufzugstages am 11. November 2010 in Berlin will sich auf die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung der Branche konzentrieren. Hierzu wollen sprechen ...

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)