Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Scharnhorststr. 34-37
D - 10115 Berlin
URL: bmwi.de

Wohngipfel 2018 - Ergebnisse und Kommentare (23.9.2018)
Auf dem Wohngipfel am 21.9. im Bundeskanzleramt haben Bundes- und Landespolitiker gemeinsam mit Vertretern relevanter Spitzenverbände ein Maßnahmenbündel zur Stärkung des Wohnungsneubaus und zur Sicherung bezahlbaren Wohnens vereinbart.

100.000 Solarstromspeicher helfen der Energiewende (30.8.2018)
Der 100.000ste Solarstromspeicher in Deutschland ist am 28.8. ge­nom­men worden. „Das ist ein wichtiger Meilenstein für die weitere Um­set­zung der Energiewende,“ erklärte der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß.

Gutachten „Soziale Wohnungspolitik“ vom wissenschaftlicher Beirat beim BMWi (26.8.2018)
Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 23. August das Gutachten „Soziale Woh­nungs­po­litik“ veröffentlicht.

„Efficiency First“: Verbändebündnis warnt vorm Aufweichen energetischer Anforderungen (29.7.2018)
Das geplante Gebäudeenergiegesetz (GEG), mit dem EnEV, EnEG und EEWärmeG zusammengeführt werden sollen, darf die heute schon bestehenden energetischen Anforderungen nicht aufweichen - das fordern DUH, DENEFF, DMB, GIH und NABU.

Gebäudeenergiegesetz soll nach der Sommerpause ins Kabinett gehen (2.5.2018)
Beim 6. Bundeskongress des Dachverbands der Energieberater GIH wurde im Abschlussgespräch mit Thorsten Herdan, Abteilungsleiter Energiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, u.a. das über­fäl­li­ge Gebäudeenergiegesetz (GEG) thematisiert.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft (26.3.2018)
Mittelständische und kleine Unternehmen, die die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft prägen, sollen in den kommenden knapp drei Jahren vielfältige Unterstützung erhalten, um den digitalen Wandel angehen und ihn für ihre Geschäftsmodelle erfolgreich nutzen zu können.

Solarstromspeicher werden auch 2018 gefördert - aber mit weniger Geld (8.1.2018)
Privatpersonen und Unternehmen können für Solarstromspeicher von der KfW Bankengruppe weiterhin einen zinsverbilligten Kredit mit hohem Til­gungszuschuss in Anspruch nehmen. Die Konditionen haben sich zum 1. Januar jedoch etwas verschlechtert.

BMWi fördert auch 2018 Beratungen zum Energiespar-Contracting (4.1.2018)
Das Bundeswirtschaftsministerium hat das Förderprogramm „Bera­tun­gen zum Energiespar-Contracting“ verlängert. Dadurch können sich u.a. Kommunen und KMUs auch 2018 eine Beratung zur Umsetzung von Energiesparprojekte mittels Contracting fördern lassen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE