Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0083 jünger > >>|  

URSA optimiert Komponenten fürs luftdichte Steildach

(18.1.2018) Um bei der Dämmung von Steildächern die Wärmeschutzwirkung optimieren zu können, bietet URSA als Ergänzung zu seinen Dämmstoffen aus Mineralwolle auch die darauf abgestimmten Systemkomponenten für ein luftdichtes Dach an.

Für den luftdichten Anschluss von Dampfbremsen an angrenzende Bauteile und Durchdringungen hat URSA mit dem SECO Dichtklebstoff DKS nun einen Dichtklebstoff mit verbesserten Eigenschaften auf den Markt gebracht. Im Vergleich zum Vorgänger wurden die Klebkraft, die Verarbeitungseigenschaften und die Lagerstabilität verbessert. Der Dichtklebstoff ist außerdem dauerelastisch, alterungsbeständig, lösemittelfrei und von Anfang an stark klebend.

Des Weiteren wurde das Sortiment an Dampfbremsen erweitert. Die bekannte SECO SD 100 ist ab sofort in drei Größen erhältlich: 25, 50 und 100 m² pro Rolle. Außerdem wird die feuchtevariable SECO SDV nun in den Größen 30 und 60 m² pro Rolle angeboten. Die Dampfbremsen kommen im Steildach, auf der obersten Geschossdecke und in Holzrahmenkonstruktionen zum Einsatz.

Weitere Informationen zum luftdichten Dach können per E-Mail an URSA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE