Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0204 jünger > >>|  

Dörken hat seine Dampfbremse Delta-Novaflexx mit variablem sd-Wert optimiert

(7.2.2017; BAU-Bericht) Dörken hat seine Delta-Novaflexx-Bahn mit variablem sd-Wert überarbeitet und in München vorgestellt. Die Bahn mit aufkaschiertem Spezialvlies verspricht eine hohe Reiß- und Weiterreißfestigkeit. Optimiert wurde auch die Bedruckung des Materials, die mit Symbolbildern den Einsatzbereich definiert und über QR-Codes weiterführende Informationen zum Produkt und zu den ergänzenden Systemkomponenten anbietet. Die aufgedruckte Bemaßung soll zudem den passgenauen Zuschnitt und die fachgerechte Verarbeitung erleichtern:


Die Dampfbremse kann sowohl auf der Rauminnenseite unterhalb der Dämmung als auch von außen geschlauft um die Sparren herum verlegt werden. In beiden Fällen reagiert die Funktionsschicht aus Polyamid auf den Feuchtegehalt der Luft und verändert dabei ihre Materialdichte. Kommt es z.B. bei der geschlauften Verlegung im Bereich der Sparren zu Kondenswasserbildung, reduziert sich der sd-Wert des Materials im Extremfall von 5 m auf ganzflächig oder punktuell 0,2 m, so dass der Wasserdampf ungehindert abziehen kann. Das Risiko der Tauwasserbildung in der Konstruktion wird so vermindert.

Delta-Novaflexx ist als 1,50 Meter breite Rollenware im Baustoff- und Bedachungsfachhandel erhältlich. Die Lauflänge der Rolle beträgt 50 Meter

Weitere Informationen zu Delta-Novaflexx können per E-Mail an Dörken angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)