Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0292 jünger > >>|  

PremiPlan Plus: TÜV-geprüfter, barrierefreier Übergang für Außentüren, Balkone und Terrassen

(28.2.2019; BAU-Bericht) PremiPlan Plus verspricht maximale Barrierefreiheit bei Fenstertüren. Entwickelt wurde das System von der Profine Group, Alwitra und ACO Hochbau. TÜV Süd hat es gemäß DIN 18040 - Teil 1+2 geprüft.

PremiPlan Plus besteht aus ...

  • einer barrierefreien Schwelle,
  • einer Purenit-Verbreiterung,
  • Edelstahl-Verbundblechwinkeln und -streifen,
  • der Dach- und Dichtungsbahn Evalon von alwitra zur bauseitigen Abdichtung sowie
  • der Profiline free-Fassadenrinne von ACO.

Unter Verwendung spezieller Zusatzteile und eines Unterbauprofiles wird die Schwelle auf null Millimeter eingebaut. Speziell auf das System ausgelegte Edelstahl-Verbundbleche und -Ecken erlauben dabei den homogenen Anschluss an die Dach- und Dichtungsbahnen sowie die fachgerechte Montage der Entwässerungsrinne. Darüber hinaus kommt eine parallel absenkbare Bodendichtung zur Abrundung des Dichtungskonzepts zum Einsatz.

Weitere Informationen zu PremiPlan Plus können per E-Mail an Profine, per E-Mail an Alwitra sowie per E-Mail an ACO angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE