Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1537 jünger > >>|  

Kalksandstein-Mauerwerk ohne Mauerwerksmaß - aber auf Maß

(19.11.2019) Individualität ist in: Ob bei der Kleidung, dem Auftritt in der Öffentlichkeit oder bei den eigenen vier Wänden - viele Menschen versuchen sich von der Masse abzusetzen. Denn man möchte nicht nur gesehen, sondern auch erkannt werden.

Fotos © Unika 

Das Streben nach einem Branding manifestiert sich in der gesamten Gesellschaft - und das auch bei repräsentativen, uniquen Verwaltungsgebäuden, auffallenden Gewerbeobjekten oder individuellen Eigenheimen. Wo gibt es noch die uniformen Siedlung der 1950er und 1960 Jahre?

Keine Frage, Individualität hat ihren Preis, aber sie muss nicht zwangsläufig unwirtschaftlich sein. So hat sich beispielsweise Unika von dem Korsett des „oktametrischen Rasters“ nach DIN 4172 gelöst. Wenn mit den Planelementen des Unternehmens gebaut wird, erfolgen Produktion und Lieferung der objektspezifischen Wandbausätze exakt nach den Plänen des Architekten - das übliche 12,5er Mauerwerksmaß ist dabei bedeutungslos. Zudem lassen sich dank des vorgegebenen Workflows Bauabläufe deutlich rationeller gestalten, was wiederum kurze Bauzeiten verspricht.

Unika-Workflow

Sind die Planungsunterlagen an Unika übergeben, werden entsprechend dem Bauablauf für jede Wand Geschoss für Geschoss Wandversetzpläne erstellt. Die Optimierung der einzelnen Wandabschnitte reduziert das aufwändige Zusägen von Steinen sowie den Transport und die Entsorgung von Bauschutt erheblich. Nach der Freigabe erfolgt die Produktion der Regelelemente und der maßgenauen Passstücke. Anschließend werden die Unika Planelemente Wand für Wand zu Bausätzen zusammengestellt. Nur das aktuell benötigte Material gelangt deutlich beschriftet und nummeriert an die Baustelle. Der Lieferung liegen die zugehörigen finalen Wandversetzpläne bei. Diese werden stets auch digital bereitgestellt. Bei größeren Bauvorhaben sind Änderungen bis etwa 12 Tage vor der Anlieferung an der Baustelle möglich.

Weitere Informationen zu Planelementen und dem Unika-Workflow können per E-Mail an Unika angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE