Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0857 jünger > >>|  

Wassersystem-Management: Aquavista von Veolia drei Monate kostenlos

(1.6.2020) Um in Krisen den Geschäftsbetrieb sicher aufrecht halten zu können, entwickeln Unternehmen „Business Continuity“-Pläne. Ein ganz wesentliches Element dabei ist in vielen Branchen die sichere und kontinuierliche Versorgung mit Wasser. Hier benötigen derzeit viele Unternehmen professionelle Unterstützung - weil beispielsweise ...

  • die ständige Verfügbarkeit von Mitarbeitern in der Haus- und Leittechnik nicht zwingend gegeben ist,
  • bestimmte Standorte nur noch schwer zu erreichen sind,
  • Schichtbetriebe die lückenlose Dokumentation von Anlagendaten erschweren, oder
  • veränderte Produktionsprozesse sich auf die Wasserqualität auswirken.

Damit ergeben sich erhebliche Gefahren für Mensch, Umwelt und letztlich für die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen. Veolia Water Technologies stellt daher ab sofort seinen digitalen Service Aquavista drei Monate für alle Kunden kostenlos zur Verfügung - ohne anschließende Kaufbindung oder Verpflichtungen, wie das Unternehmen versichert. Die notwendige Hardware wird leihweise zur Verfügung gestellt. Interessierte können ihren Bedarf auf der Website anmelden: veoliawatertechnologies.de/wasseraufbereitung/produkte/Aquavista_testen.htm.

Weitere Informationen zu Aquavista können per E-Mail an Veolia angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE