Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1428 jünger > >>|  

Sonnen erster Speicherhersteller mit KNX-Zertifizierung


  

(20.8.2020) Die SonnenBatterie hat als erstes Heimspeichersystem die technische Zertifizierung für den weltweiten KNX-Standard erhalten. Auf dieser Basis können nun Photovoltaik-Anlagen und SonnenBatterien ab der 8. Generation in KNX-basierte Smart Home-Anlagen integriert werden. Das sich daraus ergebende sektorenübergreifende Energiemanagement ermöglicht die aufeinander abgestimmte Nutzung der erzeugenden, verbrauchenden und speichernden Ressourcen in einem Haushalt.

Die neue SonnenBatterie 10 ist übrigens ein modular aufgebautes Speichersystem mit einer Leistung von 4,6 kW. Die Speicherkapazität beginnt bei 5,5 kWh und geht bis 27,5 kWh. Für gewerbliche Anwendungen ist die SonnenBatterie auf bis zu 247,5 kWh kaskadierbar. Sonnen verwendet laut Selbstauskunft Lithium-Eisenphosphat-Batterien, die frei von giftigen Schwermetallen sowie dem Konfliktrohstoff Kobalt sind.

Foto © Sonnen 

Weitere Informationen zu SonnenBatterien mit KNX-Schnittstelle können per E-Mail an Sonnen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE