Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1170 jünger > >>|  

Neues kinetisches EnOcean-Schaltermodul für funkbasierte batterielose Wechselschalter


  

(2.8.2021) EnOcean hat ein neues kinetisches Schaltermodul für den EnOcean-Funkstandard in 868 MHz auf den Markt gebracht. Mit dem PTM 202 lassen sich dank Energy Harvesting energieautark Wechselschalter realisieren. Die Energie zum Senden eines Funkprotokolls wird wie bei allen PTM 2xy-Mo­du­len durch den Tastendruck gewonnen, was Batterien und Kabel gänzlich überflüssig macht. Schalter, die das Modul PTM 202 verwenden, können also an jeder beliebigen Stelle im Raum frei platziert werden.

Auch das PTM 202 Modul ist im Original-PTM-Formfaktor aufgebaut, dadurch ist es kompatibel mit einer Vielzahl von Einzelwippenschalter-Designs. Gängige Anwendungen sind ...

  • Wechselschaltung,
  • zentrale Ein/Aus-Schalter sowie
  • Schalter/Aktor-Sets für die Nachrüstung von Bestandsgebäuden.

Fokus auf die Kernfunktion „Schalten“

Das Energy Harvesting-Modul bietet die Bedienung eines klassischen Schalters, bei dem die Wippe die Position beibehält, die den aktuellen Schaltzustand repräsentiert - das heißt, dass das Modul die letzte Position beibehält, in die es gedrückt wurde (0 oder I). Ein Blick auf den Schalter genügt also, um festzustellen, ob etwas ein- oder ausgeschaltet sind.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE