Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1315 jünger > >>|  

ASUE wird Teil des DVGW


  

(29.8.2021) Die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) und der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) haben am 26. August die Integration der ASUE in den DVGW vertraglich besiegelt. Auf diese Weise soll die Tätigkeit der ASUE unter Einbindung der Ressourcen des DVGW bestmöglich fortgeführt werden. Im Fokus stehen dabei die Themen Effizienz und Wasserstofftransformation der Gaswirtschaft. Zur Erinnerung: Mitglieder der ASUE sind/waren mehrheitlich Erdgas-Unternehmen und Energieversorger. Der Verein förderte vor allem die Weiterentwicklung und weitere Verbreitung von Technologien auf Erdgasbasis.

Die Gaswirtschaft und die Energiewende

Die öffentliche Diskussion über Klimawandel und Energiewende drängt die Gaswirtschaft zum Handeln. In den letzten Jahren erfuhren die Netze multiple Änderungen und auch die Zusammensetzung der Marktteilnehmer konsolidierte sich. So fusionierten beispielsweise RWE und Innogy und stellten ihre Geschäftsbereiche auf zukunftsfähige Konzepte um.

Für die ASUE und andere Verbände der Gas- und Energiewirtschaft bedeuten diese Umstellungen ebenfalls Veränderungen. Der Markt bereinigte sich ein Stück weit, während sich neuartige Effizienz-Technologien erfolgreich behaupten konnten. Nun werden diese Technologien und ihre Anwendung durch die Einführung von Wasserstoff einer neuerlichen Prüfung unterzogen, an der sich die ASUE mit ihren beliebten Veröffentlichungen gerne beteiligt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE