Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1365 jünger > >>|  

Neue Luft/Wasser-Wärmepumpe S2125 von Nibe schafft Ladetemperaturen von bis zu 75°C

(20.9.2022) Mit der S2125 hat Nibe eine neue Wärmepumpengeneration in Monoblock-Bauweise gelauncht, die sich auch für den Austausch eines bestehenden Heizsystems eignet. Denn selbst im reinem Verdichterbetrieb werden laut Datenblatt Ladetemperaturen von bis zu 75°C erreicht. Und bei Außentemperaturen von -25°C können Temperaturen von bis zu 65°C bereitgestellt werden. Dies lässt einen ganzjährig effizienten Betrieb auch mit bestehenden Heizkörpern erwarten.

Die außen aufgestellte, leistungsvariable Wärmepumpe ist ist je nach Version auf eine Gebäudeheizlast von 8 oder 12 kW ausgelegt und mit einer kompakten Inneneinheit (VVM) sowie mit der Regeleinheit SMO S40 und externen Systemspeichern kombinierbar. Hinzu kommen verschiedene Optionen der Kühlung sowie die Kombination mit Lüftungsgeräten.

Weitere Informationen zur Luft/Wasser-Wärmepumpe S2125 können per E-Mail an Nibe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)