Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0102 jünger > >>|  

Compress 5000 AW: Monoblock-Wärmepumpen von Bosch bis max. 152 kW kaskadierbar

(21.1.2022) Mit der Compress 5000 AW-Serie bietet Bosch Wärmepumpen an, die sich für Mehrfamilienhäuser und öffentliche sowie gewerbliche Gebäude anbieten. Mit wahlweise 17, 22 oder 38 kW Leistung und Vorlauftemperaturen von bis zu 65°C können die Geräte in der Modernisierung selbst große Brennwert-Kessel ersetzen. Die Compress 5000 AW lässt sich darüber hinaus auch im bivalenten System mit Gas, Öl, Solar oder einer Festbrennstoffheizung kombinieren.

In der 38 kW-Ausführung zählt die neue Compress 5000 AW zu den stärkeren Wärmepumpen auf dem Heizungsmarkt. Für Leistungen darüber hinaus lassen sich bis zu vier Luft-Wasser-Wärmepumpen kaskadieren - womit sich eine Systemleistung von max. 152 kW ergibt. Ganz nach dem Motto „alles aus einer Hand“ bietet Bosch den passenden Kaskadenregler HPC 300 C an.

Eine Wärmepumpe, eine Einheit

Als Vollmonoblock kommt die neue Compress 5000 AW ganz ohne zusätzliche Inneneinheit aus. Alle hydraulischen Elemente und Verrohrungen für den Anschluss an einen Puffer- und Trinkwasserspeicher sind bereits ab Werk integriert. Mit einer Höhe von 1,80 m, einer Breite von 1,07 m und einer Tiefe von 76 cm verfügt die Compress 5000 AW in den 17- und 22-kW-Varianten über verhältnismäßig platzsparende Abmessungen.

Mit einem Schalldruckpegel von bis zu 58 dB(A) ist auch eine Aufstellung für die Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern in Wohngebieten möglich. Mit der Wetterschutzhaube reduziert sich der Schalldruckpegel der Compress 5000 AW um weitere 2 dB (A).

Als sinnvolle Ergänzung zur Compress 5000 AW kommuniziert Bosch den robusten Tronic Heat 3500. Im Mehrfamilienhaus unterstützt der mehrstufige Elektro-Heizkessel die Wärmepumpe, indem er eine konstante Wassertemperatur von mehr als 60°C sicherstellt, um zu jeder Zeit allen Trinkwasser-Hygie­ne­stan­dards gerecht werden zu können.

Weitere Informationen zu Compress 5000 AW können per E-Mail an Bosch angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)